Wer soll den Dattelner Ehrenamtspreis 2019 bekommen?
Das Bild zeigt das Logo des Dattelner Ehrenamtspreises.

3.8.2019 - Bestimmt kennen Sie auch Menschen in Datteln, die sich ehrenamtlich engagieren, etwas für die Gesellschaft tun. Für die diesjährige Verleihung des Dattelner Ehrenamtspreises freut sich Bürgermeister André Dora wieder über Ihre Vorschläge: Wer soll den Preis in diesem Jahr bekommen?

Mit dem Dattelner Ehrenamtspreis würdigt André Dora seit 2015 Menschen, die sich besonders engagieren, dabei aber mehr im Hintergrund bleiben. Am Samstag, 14. September 2019, wird der Preis zum 5. Mal verliehen – wie immer beim Dattelner Ehrenamtstag auf der Martin-Luther-Straße.

Mehrere Vorschläge sind möglich

Alle, die in Datteln wohnen, haben die Möglichkeit, einen oder mehrere Vorschläge für den Dattelner Ehrenamtspreis einzureichen. Es ist auch möglich, eine Person vorzuschlagen, die schon einmal vorgeschlagen worden ist. Wichtig: Der oder die Vorgeschlagene muss in Datteln wohnen.

„Ich hoffe wieder auf gute und zahlreiche Vorschläge“, sagt André Dora. Wer den Dattelner Ehrenamtspreis erhält, entscheidet eine Jury, der unter anderem Bürgermeister André Dora und die stellvertretenden Bürgermeister angehören.

So reichen Sie Ihren Vorschlag ein

Mit einer kurzen Begründung an:

Stadt Datteln
Öffentlichkeitsarbeit
Genthiner Straße 8
45711 Datteln.

Oder per E-Mail an ehrenamt@stadt-datteln.de

Einsendeschluss ist Sonntag, 4. August 2019.