Größter Kanalknotenpunkt der Welt | Stadt Datteln

Filme und Angebote aus Datteln für die ganze Welt: Gewerbetreibende können sich mit Image-Videos präsentieren

Stadtplanerin Christina Nitz und Quartiersmanagerin Annika Siebert

8.7.2020 - Mit einem personalisierten Image-Film können sich Dattelns Kaufleute, haushaltsnahe Dienstleister und Gastronomen ihrer Kundschaft bald weltweit auf Social-Media-Kanälen, Online-Verkaufsplattformen oder ihrer eigenen Homepage präsentieren und für sich werben. Die erste Klappe für den Dreh fällt bereits in den kommenden Wochen, Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen.


Flaggentag der Mayors for Peace in Deutschland: Erinnerung an die völkerrechtliche Verpflichtung zu Abrüstungsverhandlungen

Das Bild zeigt Bürgermeister André Dora mit der Mayors-for-Peace-Flagge

8.7.2020 - Wie weit über 300 Städte des weltweiten Netzwerkes Mayors for Peace hat die Stadt Datteln heute die „Mayors for Peace“-Flagge gehisst, um ein sichtbares Zeichen gegen Atomwaffen zu setzen. Die Stadt Datteln ist seit 2018 Mitglied der Mayors for Peace.


Besuch des Dattelner Wochenmarktes - Verhalten auf dem Markt

6.7.2020 - In jüngster Zeit gab es vermehrt Klagen von Besuchern des Dattelner Wochenmarktes, dass sie sich durch Hunde oder Fahrräder auf dem Markt behindert oder belästigt fühlen.


Kinderschutz hat immer Vorrang: Jugendamt nimmt Kind in Obhut, das Geld für seinen Hund erbettelt

5.7.2020 - Seit einigen Tagen wird über den Fall eines Jungen aus Datteln berichtet, der auf der Straße Geld für seinen Hund gebettelt hat. Das Jugendamt der Stadt Datteln kann nachvollziehen, dass sich viele Dattelner*innen Sorgen um den Jungen und um den Hund machen. Leider sind Angaben zu diesem Fall aus Daten- und Vertrauensschutzgründen kaum möglich. Fest steht aber: „Wir haben in Datteln in den letzten vier Wochen kein Kind in einem verwahrlosten oder einem gesundheitlich bedenklichen Zustand in Obhut genommen“, stellt Jugendamtsleiter Peter Wenzel fest.


Besuch im Bürgerbüro weiterhin mit Terminvergabe - Fotos für Ausweise müssen in Papierform vorliegen

5.7.2020 - Zu Beginn der Corona-Pandemie hat das Bürgerbüro der Stadt Datteln damit begonnen, Termine für Bürger*innen zu vergeben. „Das hat Vorteile für beide Seiten – sowohl für die Bürgerin*innen und für die Abläufe im Rathaus“, sagt Dirk Rogge, Leiter des Bürgerbüros, „deshalb werden wir weiterhin mit der Terminvergabe arbeiten.“


Sommerferien: Schulen werden verschönert, renoviert und saniert 

Das Bild zeigt den verhüllten Turm des Comenius-Gymnasiums.

4.7.2020 - Wände bekommen einen frischen Anstrich, Klassen werden modernisiert und Verwaltungsbereiche umgebaut: Wie jedes Jahr in den Sommerferien führt die Stadtverwaltung bauliche Maßnahmen an den Grund- und den weiterführenden Schulen in Datteln durch. Während der Corona-bedingten Schulschließungen sind bereits Klassenräume in der Realschule, in der Meckinghover Schule und in der Albert-Schweitzer-Schule gestrichen worden. In diesem Jahr werden rund 550.000 Euro investiert.


Bericht über die Finanzsituation der Stadt Datteln aufgrund von Corona

Das Bild zeigt Euro-Geldscheine.

3.7.2020 - Experten schätzen die durch die Corona-Pandemie verursachten Finanzschäden auf etwa 500 Euro pro Einwohner*in. Auf dieser Grundlage ist davon auszugehen, dass sich die finanziellen Auswirkungen für die Stadt Datteln in den nächsten Jahren auf etwa 17,5 Millionen Euro summieren werden – Hilfen von Land und Bund nicht eingerechnet. Davon werden die Jahre 2020/2021 wahrscheinlich am stärksten betroffen sein.


224.000 Euro Förderung für Verfügungsfonds und Haus-und-Hofflächenprogramm

2.7.2020 - Einen Förderbescheid über 224.000 Euro konnte Stadtplanerin Christina Nitz in dieser Woche für die Stadt Datteln in Empfang nehmen. Überreicht wurde der Bescheid von Regierungspräsidentin Dorothee Feller.


Sendung aus dem Dorfschultenhof am 10. Juli im Radio

Das Bild zeigt den WDR-Moderator Jürgen Wiebeke und die Theologin Saskia Wendel mit dem Publikum im Dorschultenhof.

30.6.2020 - Mit dem "Philosophischen Radio" war der WDR im November zu Gast bei der VHS im Dorfschultenhof. Jetzt steht endlich der Sendetermin fest: Die Sendung läuft am Freitag, 10. Juli 2020, ab 20.05 Uhr auf WDR 5.


Die neue Stadtbücherei: Helle Räume mit mehr Aufenthaltsqualität

Das Bild zeigt Bürgermeister André Dora (links) mit dem Team dem der Stadtbücherei.

28.6.2020 - In der ehemaligen Kulisse präsentiert sich die Stadtbücherei in neuem Glanz: Mit neuer Aufenthaltsqualität, neuem Inventar und frisch umgebauten Räumen an der Kolpingstraße. Die Neueröffnung ist am Mittwoch, 1. Juli 2020, um 9.30 Uhr.


Sommerferien: Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Das Bild zeigt das Rathaus der Stadt Datteln.

27.6.2020 - In den Sommerferien sind die meisten städtischen Einrichtungen – wie das Rathaus, die Stadtbücherei und das Kulturbüro – geöffnet. Manche Stellen sind teilweise geschlossen oder haben andere Öffnungszeiten.


Das Ferienspaßprogramm für den Sommer ist da

26.6.2020 - Diesmal blieb nur wenig Zeit, um das Sommerferienspaß-Programm zusammenzustellen. Ab sofort wird die Auflage von 2.000 Exemplaren in Schulen, in den städtischen Einrichtungen und in den Filialen der Sparkasse Vest Recklinghausen verteilt. Kurzfristige Änderungen werden aktuell in das Ferienspaß-PDF eingebaut, das zum Herunterladen bereit steht.


Antworten auf wichtige Fragen der Selbstständigkeit: Beratungssprechtag für Existenzgründer*innen und Jungunternehmer*innen

Das Bild zeigt das Rathaus der Stadt Datteln.

19.6.2020 - Sie sind fester Bestandteil des Dattelner Serviceangebots für Existenzgründer*innen und Jungunternehmer*innen: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag mit Eva Wobbe vom Startercenter Recklinghausen findet statt am Donnerstag, 2. Juli 2020, von 9 bis 12 Uhr im Dattelner Rathaus, Raum 1.32. Die kostenlose Einzelberatung dauert etwa 45 Minuten. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Die Bücher ziehen auch bald um: Neuer Standort der Stadtbücherei in der Kolpingstraße – Eröffnung am 1. Juli 2020 – Medien können ab 23. Juni zurückgegeben werden

Das Bild zeigt das Gebäude Kolpingstraße 1

17.6.2020 - Die Räume sind frisch renoviert, die neuen Möbel aufgebaut – bald ziehen auch die Bücher und die anderen Medien in die neuen Räumlichkeiten in der Kolpingstraße 1 um. Ab Mittwoch, 1. Juli 2020, ist die Stadtbücherei wieder für ihre Leser*innen da.


Tische und Stühle fahren nach Rumänien

16.6.2020 - Ein LKW voll mit Tischen und Stühlen hat sich in diesen Tagen Richtung Bistrita in Rumänien aufgemacht. Die Möbel stammen aus den fünf Dattelner Grundschulen, wo die Schüler*innen künftig auf bequemeren Stühlen sitzen und an modernen Tischen schreiben und lernen können.


Neue Suche