Dümmer: Nächster Verdachtspunkt wird morgen untersucht

Das Bild zeigt den Verdachtspunkt an der Marienstraße, Ecke Tannenbergstraße

23.1.2018 - Es gibt einen weiteren Verdachtspunkt an der Ecke Marienstraße/Tannenbergstraße, der am morgigen Mittwoch, 24. Januar 2018, aufgebohrt und überprüft wird.

Noch steht nicht fest, ob sich an dieser Stelle ein Blindgänger befindet. Das wird vor Ort untersucht.


Verdachtspunkt überprüft: Bombe teildetoniert - Keine Evakuierung erforderlich

Das Bild zeigt die Grabungsarbeiten am Verdachtspunkt Marienstraße, Ecke Dümmerstraße

23.1.2018 - Der Verdachtsfall an der Ecke Marienstraße/Dümmerstraße ist überprüft. Das gefundene Kampfmittel ist teildetoniert, muss deshalb nicht entschärft werden. Eine Evakuierung für diesen Verdachtspunkt ist also nicht erforderlich.


Dümmer: Nächster Blindgänger-Verdachtspunkt wird am Dienstag untersucht

Das Bild zeigt eine Baustellenabsperrung.

19.1.2018 - Ein weiterer Blindgänger-Verdachtspunkt wird am kommenden Dienstag, 23. Januar 2018, an der Marienstraße, Ecke Dümmerstraße untersucht. Noch steht nicht fest, ob sich an dieser Stelle ein Blindgänger befindet. Das wird vor Ort untersucht.


Drei 1. Preise für Schüler der Musikschule

Das Bild zeigt von links: Ben Nasgowitz, Tom Nasgowitz, Dieter Sonntag und Gerrit Lagatz.

22.1.2018 - „Da ist ein besonderes Highlight im 53. Jahr des Bestehens der Musikschule Datteln“, freut sich Musikschulleiter Christoph Vatheuer darüber, dass drei Schüler beim 55. Regionalwettbewerb am vergangenen Wochenende in Marl in der Solowertung „Blechblasinstrumente“ einen ersten Preis errungen haben.


"Friederike" hält die Feuerwehr auf Trab

Das Bild zeigt den Teil eines Feuerwehrautos.

18.1.2018 - Die Feuerwehr der Stadt Datteln hat einige sturmbedingte Einsätze. Alle Löschzüge sind im unterwegs.

Die Einsätze werden nach und nach abgearbeitet. Das geht nicht von jetzt auf gleich. Haben Sie also etwas Geduld.


Alle Wälder im Kreis Recklinghausen gesperrt

Das Bild zeigt den Lohbusch am Rathaus.

18.1.2018 - Der Landesbetrieb Wald und Holz hat das Betreten aller Wälder im Kreis Recklinghausen untersagt. Davon betroffen sind sowohl private als auch öffentliche Wälder. Das Verbot gilt bis 28. Januar 2018. Damit möchte der Landesbetrieb die Bürgerinnen und Bürger vor Folgeschäden aufgrund des Sturms "Friederike" schützen.


Sturm „Friederike“: Recyclinghof und Friedhöfe geschlossen

Das Bild zeigt die Einfahrt zum Recyclinghof.

18.1.2018 - Aufgrund des Sturmtiefs "Friederike" hat die Stadtverwaltung aus Sicherheitsgründen alle Friedhöfe und den Recyclinghof geschlossen. Die Wälder Lohbusch am Rathaus und das Herdieckswäldchen an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik sind abgesperrt.

Die Stadtverwaltung rät allen Bürgerinnen und Bürgern, während des Sturms möglichst keine Wälder und Parkanlagen zu betreten.


Sturm "Friederike": Müllabfuhr für heute eingestellt

Das Bild zeigte mehrere Mülltonnen.

18.1.2018 - Weil es draußen äußerst stürmisch ist, werden für heute keine Mülltonnen mehr geleert. Die heutige Abfuhr wird morgen nachgeholt.

Bitte stellen Sie Ihre Tonnen am besten ins Haus oder geschützt unter, damit sie nicht vom Sturm weggeweht werden.


Sturm: Lohbusch und Herdieckswäldchen morgen gesperrt

Das Bild zeigt einen Teil des Lohbusches am Rathaus.

17.1.2018 - Wegen einer Sturmwarnung sperrt die Stadtverwaltung morgen vorsorglich den Lohbusch am Rathaus und das Herdieckswäldchen an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik. Die beiden Wäldchen bleiben mindestens den gesamten Donnerstag gesperrt. Darüber hinaus rät die Stadtverwaltung, während des Sturms möglichst keine Wälder und Parkanlagen zu betreten.


Britischer 250-Kilo-Blindgänger am Meckinghover Weg gefunden

16.1.2018 - Bei der Grabung am Meckinghover Weg/Tannenbergstraße wurde eine britische 250-Kilo-Bombe gefunden. Der Langzeitzünder ist beschädigt. Das Gebiet im Radius von 250 Metern muss sofort evakuiert werden. Im Laufe des Tages wird auch die Castroper Straße zwischen Zechenstraße und Neuer Weg gesperrt.


Anmeldungen zur Wolfhelm-Gesamtschule, Teilstandort Datteln

Das Bild zeigt den Eingang zur Hauptschule Hachhausen

16.1.2018 - Das Schulverwaltungsamt der Stadt Datteln macht auf die vorgezogene Anmeldung für die Wolfhelm-Gesamtschule aufmerksam: am Samstag, 3. Februar 2018, und Sonntag, 4. Februar 2018, jeweils von 9 bis 13 Uhr) in der Hauptschule Hachhausen (Erdgeschoss), Westring 7, in Datteln.


Verdachtspunkt am Meckinghover Weg wird morgen untersucht

15.1.2018 - Ein Blindgängerverdachtspunkt an der Tannenbergstraße, Ecke Meckinghover Weg wird morgen untersucht. Sollte sich herausstellen, dass sich ein Blindgänger mit Zünder im Boden befindet, wird er direkt morgen entschärft. Wichtig: Aktuell steht noch nicht fest, ob sich ein Blindgänger an diesem Ort befindet.


Brückenstraße: Brücke wird Anfang nächster Woche freigegeben

Das Bild zeigt die noch nicht freigegebene Brücke an der Brückenstraße.

12.1.2018 - Voraussichtlich Anfang nächster Woche wird die Brücke an der Brückenstraße freigegeben. Geplant ist, dass der fehlende Asphalt am heutigen Freitag aufgetragen wird. Anschließend muss er auskühlen, erst dann sind die Asphaltierungsarbeiten abgeschlossen, die aufgrund der kalten Witterung nicht mehr im vergangenen Jahr durchgeführt werden konnten.


Der Ruhrpottprinz beim Bürgermeister

Das Bild zeigt Bürgermeister André Dora mit dem Hofstaat der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß auf der Rathaustreppe

11.1.2018 - Prinz Stefan I. Luczak macht es noch einmal: Zusammen mit seiner Frau Nicole I. wird er eine weitere Session durch die Städte reisen und als Ruhrpottprinz das Zepter schwingen. Allein bis Aschermittwoch stehen noch über 40 Veranstaltungen auf dem Zettel des Prinzenpaares.


Jugendamt sucht Pflegepersonen für Kinder und Jugendliche

Das Bild zeigt Elina Nahlinger.

9.1.2018 - Das Jugendamt der Stadt Datteln sucht laufend Familien, Paare und Einzelpersonen, die Kinder und Jugendliche betreuen und versorgen, wenn deren Eltern dazu vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage sind. Denn: Kinder und Jugendliche benötigen einen Ort, an dem sie Sicherheit und Geborgenheit finden.


Neue Suche Zum News-Archiv