Verdachtspunkt am Meckinghover Weg wird abgesucht

16.1.2018 - Zurzeit wird der Blindgänger-Verdachtspunkt am Meckinghover Weg abgesucht. Das detektierte "Material" befindet sich in vier Metern Tiefe. Deshalb bitten wir um Verständnis darum, dass die Grabungen noch etwas Zeit in Anspruch nehmen können. Aktuell ist deshalb auch noch nicht absehbar, ob Anwohnerinnen und Anwohner wegen einer Entschärfung ihre Häuser und Wohnungen verlassen müssen.

Weitere Infos über das Vorgehen bei Blindgänger-Verdachtspunkten


Verdachtspunkt am Meckinghover Weg wird morgen untersucht

15.1.2018 - Ein Blindgängerverdachtspunkt an der Tannenbergstraße, Ecke Meckinghover Weg wird morgen untersucht. Sollte sich herausstellen, dass sich ein Blindgänger mit Zünder im Boden befindet, wird er direkt morgen entschärft. Wichtig: Aktuell steht noch nicht fest, ob sich ein Blindgänger an diesem Ort befindet.


Brückenstraße: Brücke wird Anfang nächster Woche freigegeben

Das Bild zeigt die noch nicht freigegebene Brücke an der Brückenstraße.

12.1.2018 - Voraussichtlich Anfang nächster Woche wird die Brücke an der Brückenstraße freigegeben. Geplant ist, dass der fehlende Asphalt am heutigen Freitag aufgetragen wird. Anschließend muss er auskühlen, erst dann sind die Asphaltierungsarbeiten abgeschlossen, die aufgrund der kalten Witterung nicht mehr im vergangenen Jahr durchgeführt werden konnten.


Der Ruhrpottprinz beim Bürgermeister

Das Bild zeigt Bürgermeister André Dora mit dem Hofstaat der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß auf der Rathaustreppe

11.1.2018 - Prinz Stefan I. Luczak macht es noch einmal: Zusammen mit seiner Frau Nicole I. wird er eine weitere Session durch die Städte reisen und als Ruhrpottprinz das Zepter schwingen. Allein bis Aschermittwoch stehen noch über 40 Veranstaltungen auf dem Zettel des Prinzenpaares.


Jugendamt sucht Pflegepersonen für Kinder und Jugendliche

Das Bild zeigt Elina Nahlinger.

9.1.2018 - Das Jugendamt der Stadt Datteln sucht laufend Familien, Paare und Einzelpersonen, die Kinder und Jugendliche betreuen und versorgen, wenn deren Eltern dazu vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage sind. Denn: Kinder und Jugendliche benötigen einen Ort, an dem sie Sicherheit und Geborgenheit finden.


Abfall mit Schadstoffen beim Umweltbrummi abgeben

Das Bild zeigt den Umweltbrummi.

8.1.2018 - Ob Batterien, Farben oder Lösungsmittel - all diese Abfälle gehören nicht in den Restmüll, sondern müssen gesondert entsorgt werden: zum Beispiel beim Umweltbrummi, der Ihren schadstoffhaltigen Abfall auch 2018 wieder kostenlos annimmt. Vorausgesetzt der Problemmüll stammt aus Privathaushalten und wird in haushaltsüblichen Mengen abgegeben.


Bürgerbüro am Samstag, 6. Januar, geöffnet

Das Bild zeigt das Rathaus der Stadt Datteln.

6.1.2018 - Einmal im Monat haben Sie die Möglichkeit, den Service des Bürgerbüros auch am Wochenende zu nutzen: Am heutigen Samstag, 6. Januar 2018, ist das Bürgerbüro von 10 bis 12 Uhr geöffnet.


Weihnachtsbäume werden vom 8. bis 12. Januar abgeholt

Das Bild zeigt einen ungeschmückten Weihnachtsbaum.

5.1.2018 - Die Weihnachtsbäume werden in diesem Jahr nur in der Woche vom 8. bis 12. Januar 2018 abgeholt. Die Abfuhr findet jeweils am Wochentag der Restmüllabfuhr statt – auch in den Stadtgebieten, in denen der Restmüll eine Woche später abgeholt wird. Die Mitarbeiter des Betriebs- und Recyclinghofs nehmen nur Bäume mit, die nicht größer als 2,50 Meter und frei von jeglichem Weihnachtsschmuck sind.


Blindgänger erfolgreich im Dümmer entschärft

Das Bild zeigt eine 5-Zentner-Bombe

4.1.2018 - Bei Bauarbeiten ist eine 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Dümmer an der Marienstraße entdeckt worden.

UPDATE 17.59 Uhr:

Es ist alles gut gegangen: Der Blindgänger wurde erfolgreich entschärft. Vielen Dank an den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg!


Bürgerbüro heute wegen Blindgängerentschärfung geschlossen

Das Bild zeigt das Rathaus

4.1.2018 - Für die heutige Blindgänger-Entschärfung werden alle Kolleginnen und Kollegen im Rathaus benötigt. Deshalb muss leider auch das Bürgerbüro geschlossen werden. Wir bitten Sie um Verständnis.

Kleiner Tipp: Am kommenden Samstag, 6. Januar 2018, ist das Bürgerbüro von 10 bis 12 Uhr geöffnet


Weihnachts- und Neujahrsgrüße von Bürgermeister André Dora

Das Bild zeigt Bürgermeister André Dora vor dem Dorfschultenhof

Liebe Dattelnerinnen und Dattelner,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

der erste Schnee schon Anfang Dezember – da hat der ein oder andere bestimmt schon an eine weiße Weihnacht gedacht. Freuen wir uns einfach auf ein schönes Weihnachtsfest. Die Innenstadt ist ja längst mit weihnachtlicher Beleuchtung geschmückt, der Werbegemeinschaft sei Dank …


Weihnachten und Neujahr: Öffnungszeiten der städtischen Einrichtungen

Das Bild zeigt das Rathaus im Schnee.

22.12.2017 - Das Rathaus und die städtischen Nebenstellen sind in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr – also von Mittwoch, 27. Dezember, bis Freitag, 29. Dezember 2017, nicht geöffnet. Allerdings gibt es Ausnahmen bei einigen Dienststellen, die zum Teil länger geschlossen oder wie der Recyclinghof geöffnet sind.

 


Höttingbrücke seit heute gesperrt

Das Bild zeigt die gesperrte Höttingbrücke.

22.12.2017 - Seit heute ist die Fußwegbrücke im Höttingpark aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Stadtverwaltung hat die Brücke in den vergangenen Jahren immer wieder instand gehalten. Dennoch ist die Brücke mittlerweile so marode, dass eine Reparatur nicht mehr sinnvoll ist.


Weihnachten und Neujahr: Müllabfuhr-Termine verschieben sich

Das Bild zeigt vier Mülltonnen.

21.12.2017 - Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und Neujahr verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll-, Papier, Bio- und gelben Tonnen.


Kanalbaustelle an der Castroper Straße ruht seit heute

Das Bild zeigt die Kanalbaustelle an der Castroper Straße.

20.12.2017 - Seit heute ruht die Kanalbaustelle an der Castroper Straße in Höhe der Danziger Straße. Das Baufeld ist geräumt und die Zufahrten zum Blumenladen, zum Bestatter und zum Pflegedienst wurden provisorisch hergestellt. Am Mittwoch, 3. Januar 2017, werden die Bauarbeiten wieder aufgenommen, wenn die Witterungsverhältnisse es zulassen.


Neue Suche Zum News-Archiv