Größter Kanalknotenpunkt der Welt | Stadt Datteln
Das Bild zeigt verschiedene Künstler, die 2022 im Programm des Kulturbüros der Stadt Datteln auftreten

Umweltbrummi: Privaten Problemmüll kostenlos am Recyclinghof entsorgen

Das Bild zeigt den Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe.

18.1.2022 - Damit schadstoffhaltige Abfall nicht im normalen Hausmüll landet, nimmt der Umweltbrummi der Kommunalen Servicebetriebe der Stadt Recklinghausen (KSR) ihn kostenlos an: Am Donnerstag, 20. Januar 2022, von 13 bis 17 Uhr. Die Bürger*innen finden den Umweltbrummi am Recyclinghof des Kommunalen Servicebetriebs Datteln – KSD, Emscher-Lippe-Straße 12.


Selbstverteidigung für Senior*innen: VHS-Vortrag im Pädagogischen Zentrum – Eintritt frei, aber mit Anmeldung

Das Bild zeigt beispielhaft eine Trainingssitaution für Selbstverteidigung

17.1.2022 - „Ich will kein Opfer sein“ lautete der Titel des Vortrags, den Bernd Murza vor kurzem im Treffpunkt Hachhausen gehalten hat. Weil die Resonanz gut war und das Interesse groß, möchte der als „Schimanski aus Datteln“ bekannte Karate-Trainer das gerne für die VHS wiederholen: Seinen sehr aktiven Vortrag „Selbstverteidigung für Ältere“ hält Murza am Samstag, 22. Januar 2022, von 14 bis 16.15 Uhr im Pädagogischen Zentrum, Mozartstraße 1. Die Teilnahme ist kostenlos.


Platzvergabe für Kita-Jahr 2022/23 beginnt am 17. Januar - Kita-Navigator nimmt Anmeldungen entgegen

15.1.2022 - Bis zu drei Kitas können Dattelner Eltern über den Kita-Navigator für ihre Kinder für das Kita-Jahr 2022/2023 vormerken. Am Montag, 17. Januar 2022, beginnen die Leiter*innen der 19 Kindertagesstätten mit der Platzvergabe und verschicken die Platzzusagen.


Einstellen, fertig, Foto! VHS-Kurs mit Dr. Tom Fliege über Smartphonefotografie – Anmeldung erforderlich

14.1.2022 - Wie gestaltet man ein interessantes Bild? Wie entstehen kleine Kunstwerke anstelle der üblichen Selfies? Ein Blick auf die weiteren Einstellmöglichkeiten am Smartphone und auf sinnvolles Zubehör runden den VHS-Kurs „Smartphonefotografie – einstellen, fertig, Foto“ ab, den Dr. Tom Fliege am Donnerstag, 27. Januar 2022, von 17.30 bis 21.30 Uhr im Dachsaal des Dorfschultenhofs, Genthiner Straße 7, halten wird. Es gilt die 2G-Regel.


Löringhofbrücke gesperrt

Das Bild zeigt eine Baustellenleuchte.

13.1.2022 - Die Brücke Im Löringhof über den Dortmund-Ems-Kanal ist heute Nacht von der Polizei gesperrt worden. Die Sperrung gilt für Fahrzeuge und Fußgänger*innen; der Kanal ist auch für die Schifffahrt aktuell nicht nutzbar. Nach den ersten Infos ist die Brücke auf der Waltrop zugewandten Seite im Bereich der Widerlager um etwa zehn Zentimeter abgesackt.


Startschuss zum Wettbewerb Aufwertung Innenstadt: Landschaftsarchitekt*innen können sich bewerben – 15 Büros können teilnehmen

Das Bild zeigt Menschen in der Fußgängerzone.

12.1.2022 - Pünktlich zum neuen Jahr ist der Wettbewerb „Aufwertung Innenstadt“ EU-weit veröffentlicht worden. Landschaftsarchitekturbüros können sich bis 5. Februar 2022 bewerben. In einem nächsten Schritt können die teilnehmenden Büros Rückfragen stellen und Vorschläge erarbeiten. Der Wettbewerb läuft bis Mai dieses Jahres.


Erfolgreicher Jahresstart für DRK-Impfzentrum

Das Bild zeigt den Eingang zum DRK-Haus an der Ahsener Straße.

10.1.2022 - "Die Stimmung der Bürgerinnen und Bürger an unserem ersten Impfwochenende in diesem Jahr war ausgesprochen gut", sagt Mehdi Bathaeian vom DRK Datteln und ergänzt, "unser Impfangebot wurde sehr gerne angenommen." Das DRK hatte mit etwa 300 Impfungen von Freitag bis Sonntag gerechnet. Schließlich kamen aber rund 450 Bürger*innen, um sich impfen zu lassen. Darunter waren ungefähr 60 Erst- bzw. Zweitimpfungen. Das Impfzentrum im DRK-Haus ist eine Kooperation der Stadtverwaltung mit dem Kreis Recklinghausen und dem DRK Datteln. Weitere Infos zum DRK-Impfzentrum


2G+ für Gesundheitskurse der VHS

10.1.2022 - Für die Teilnahme an Gesundheitskursen der VHS gilt laut NRW-Coronaschutzverordnung aktuell die 2G+-Regel. Das bedeutet, dass alle Teilnehmer*innen geimpft oder genesen sein und zusätzlich einen negativen Coronaschnelltest vorweisen müssen, der nicht älter ist als 24 Stunden. Die Nachweise werden bei Beginn des Kurses von der Kursleitung kontrolliert. Zur VHS-Seite


Weihnachtsbäume werden vom 10. bis 14 Januar abgeholt

Das Bild zeigt einen ungeschmückten Tannenbaum, der darauf wartet, abgeholt zu werden.

6.1.2022 - Die Weihnachtsbäume aus Dattelner Haushalten holen die Mitarbeiter*innen des Kommunalen Servicebetriebs Datteln (KSD) vom 10. bis 14. Januar 2022 ab. Die Bäume werden nur in dieser einen Woche abgeholt, sie dürfen nicht größer als 2,50 Meter sein und müssen frei sein von Weihnachtsschmuck.


Für die Genehmigung von Häusern im Außenbereich gelten bestimmte Voraussetzungen

5.1.2022 - Die Dattelner Morgenpost berichtet in ihrer heutigen Ausgabe über ein Haus am Natroper Weg, das keine Baugenehmigung hat, lässt aber ein wichtiges Detail unter den Tisch fallen: dass es sich um ein nicht genehmigtes Haus im Außenbereich handelt.


Bäume im Lohbusch müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden - Dürrejahre haben dem Wald stark zugesetzt - Windwurfgefahr erhöht

Das Bild zeigt Norbert Bülhoff, der auf einen Baum im Lohbusch zeigt, der im November umgestürzt ist.

5.1.2022 - Bei einem Sturm im November sind zwei Bäume im Lohbusch umgestürzt. Daraufhin hat die Stadtverwaltung den Stadtwald vorsorglich gesperrt. Jetzt steht fest: Der Wald hat aufgrund der drei Dürrejahre 2018, 2019 und 2020 so sehr gelitten, dass 59 Bäume nicht mehr standsicher sind und aus Verkehrssicherheitsgründen ab Donnerstag, 6. Januar 2022, gefällt werden müssen. Die Niederschläge der vergangenen Wochen haben den Waldboden zusätzlich so stark durchweicht, dass sich die so genannte Windwurfgefahr der geschädigten Bäume signifikant erhöht hat. Nachpflanzungen sind für Ende dieses Jahres geplant, um den Sortenbestand von Eichen und Buchen im Lohbusch zu erhalten und den Wald nachhaltig zu sichern.


Ab Freitag wird im DRK-Haus wieder geimpft - Kooperation der Stadtverwaltung mit dem Kreis Recklinghausen und dem DRK Datteln – Keine Terminvergabe, keine Anmeldung

Das Bild zeigt den Eingang zum DRK-Haus an der Ahsener Straße.

5.1.2022 - Im Dezember ist das DRK Datteln mit Impfungen gegen das Corona-Virus gestartet. Nach den Feiertagen geht es ab Freitag, 7. Januar 2022, an vier Wochenenden an der Ahsener Straße 43 weiter – jeweils von 10 bis 14 Uhr, ohne Anmeldung.

AKTUALISIERUNG VOM 7.1.2022: Das DRK hat uns heute darüber informiert, dass 12- bis 18-Jährige geboostert werden können. Außerdem können alle zwischen dem Mittel von Biontech und Moderna wählen.


Wenn der Stromanbieter kündigt: Grundversorger übernimmt automatisch

4.1.2022 - Bundesweit kündigen Stromanbieter ihren Kunden gerade die Verträge - also auch in Datteln. Grund sind die Energiepreise, die sich zurzeit auf einem Rekordhoch befinden. Falls Sie davon betroffen sein sollten: Sie werden nicht im Dunkeln sitzn, weil in Datteln in solchen Fällen automatisch der Grundversorger E.ON den Strom liefert.

Weitere Infos & Tipps finden Sie auf der Seite der Verbraucherzentrale


Rathaus-Briefkasten zerstört - Bitte werfen Sie Ihre Briefe gegebenenfalls erneut ein

3.1.2022 - Am vergangenen Wochenende wurde der barrierefreie Briefkasten am Hintereingang des Rathauses leider mutwillig zerstört.

Es ist davon auszugehen, dass auch alle Briefe zerstört bzw. abhandengekommen sind, die dort zwischen dem 30. Dezember 2021 und 2. Januar 2022 eingeworfen wurden. Die Stadtverwaltung bittet Bürger*innen, die in dieser Zeit Briefe am Hintereingang eingeworfen haben, sie gegebenenfalls erneut in einen Briefkasten der Stadtverwaltung einzuwerfen – zum Beispiel in den roten Briefkasten am Haupteingang.

Die Stadtverwaltung wird Strafanzeige stellen.


Ortswechsel für die 2. Impftermine für 5- bis 11-Jährige: Impfungen finden im Kinderpalliativzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik statt

28.12.2021 - 220 Kinder wurden insgesamt für die beiden Impfaktion für 5- bis 11-Jährige angemeldet. Nachdem die 1. Impfungen am 17.12. und 22.12. an der Lloydstraße 9a stattgefunden haben, gibt es für die 2. Impfungen einen Ortswechsel: Am 7. Januar und am 12. Januar erhalten die Kinder ihre Impfung im Kinderpalliativzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln, Dr.-Friedrich-Steiner Straße 5.


Neue Suche