Größter Kanalknotenpunkt der Welt | Stadt Datteln
Das Bild zeigt einen Teil der ukrainischen Flagge und die Aufschrift ,Hilfe für Geflüchtete'

Vortrag zum Welt-Alzheimer-Tag

13.9.2022 - Was können Angehörige tun bei herausforderndem Verhalten? Wie finden sie Zugang zum/zur Erkrankten? Wie klappt die Kommunikation mit Menschen mit Demenz, wenn Sie aufgeregt sind, nicht zum Arzt/zur Ärztin wollen, sich nicht anziehen wollen?

Mit ihrem Vortrag „Umgang mit demenziell erkrankten Menschen in schwierigen Situationen“ zum Welt-Alzheimer-Tag am Montag, 19. September 2022, möchte Christa Hartmann dazu beitragen, die verwirrte Welt besser zu verstehen und den Alltag stressfreier zu gestalten. Die Referentin ist Beraterin für Altenhilfe und Gesundheitswesen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Caritasverbands Ostvest e. V. und der VHS Datteln. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr im Treffpunkt Hachhausen, Westring 8 (Seiteneingang) und dauert voraussichtlich bis etwa 19.15 Uhr.

Der Besuch der Veranstaltung ist gebührenfrei.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erwünscht bei Gisela Gendig-Borchers unter 0175/60 58 220. Menschen mit Demenz können parallel zum Vortrag in der Tagespflege am Westring 8 betreut werden.