Team des Quartiersmanagements stellt sich heute beim Sommernachts-Shopping vor
Das Bild zeigt die drei Damen vom Quartiersmanagement

29.6.2018 - Annika Siebert, Ute Ellermann, Nina Schlüter und die Studentin Mara Ahlers sind beim heutigen Dattelner Sommernachts-Shopping am Freitag, 29. Juni 2018, in der Innenstadt dabei: Das Team des neu angetretenen Quartiersmanagements baut am Neumarkt einen kleinen Stand auf und freut sich darauf, mit den Dattelnerinnen und Dattelnern ins Gespräch zu kommen.

„Wir haben Diskussionspunkte und ein Ratespiel über die Innenstadt vorbereitet“, sagt Nina Schlüter. „Wir sind gespannt, was wir über Datteln erfahren und wie gut die Dattelner ihre Stadt kennen.“ Außerdem hat das Team einen ersten Info-Flyer mit Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Öffnungszeiten und Website vorbereitet.

Am 1. August 2018. bezieht das Quartiersmanagement-Team ein Büro in der Hohen Straße 25: das ehemalige Tchibo-Ladenlokal in der Fußgängerzone. Bis 31. Dezember 2018 wird das Team dort an drei Tagen in der Woche zu festen Öffnungszeiten und nach telefonischer Vereinbarung ansprechbar sein. Danach zieht es in einen anderen Leerstand.

Bürgerinnen und Bürger setzen sich mit Herzblut für ihre Innenstadt ein

„Unsere ersten Wochen in Datteln haben uns sehr gut gefallen“, sagt Annika Siebert. „Wir haben nun schon mit einigen Engagierten in der Innenstadt gesprochen und sind beeindruckt, mit wie viel Herzblut sie sich für ihre Stadt einsetzen. Das Sommernachts-Shopping ist eine wunderbare Gelegenheit für uns, weitere Vorschläge für unsere Arbeit zu sammeln und uns gegenseitig näher kennen zu lernen.“