Ehrenamtspreis: Jetzt Vorschläge einreichen
Das Bild zeigt den Dattelner Ehrenamtspreis

20.7.2017 - Mit dem Dattelner Ehrenamtspreis würdigt die Stadt Datteln seit 2015 Leistungen von Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich engagieren. Bürgermeister André Dora verleiht diesen Preis beim Dattelner Ehrenamtstag am Samstag, 9. September 2017, zum dritten Mal.

„Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft“, sagt Bürgermeister Dora. „Deshalb ist es auch wichtig, dass wir die Menschen in den Mittelpunkt stellen, die sich besonders ehrenamtlich engagieren. Dabei geht es gerade um die Bürgerinnen und Bürger, die im Hintergrund agieren und in der Regel nicht in der ersten Reihe stehen.“

Alle können Vorschläge einreichen

Jede Einwohnerin, jeder Einwohner Dattelns kann sich mit einem Vorschlag beteiligen. Wer den Dattelner Ehrenamtspreis erhält, entscheidet eine Jury, der unter anderem Bürgermeister André Dora und die stellvertretenden Bürgermeister angehören. „In den vergangenen beiden Jahren gab es viele gute Vorschläge. Deshalb wäre es schön, wenn die Dattelnerinnen und Dattelner sich auch in diesem Jahr mit zahlreichen Einreichungen beteiligen“, sagt André Dora.

Die Preisträgerin bzw. der Preisträger erhält neben der Urkunde auch einen Sachpreis.

7. Dattelner Ehrenamtstag

Vereine, Verbände und andere Organisationen, die sich beim 7. Dattelner Ehrenamtstag präsentieren möchten, haben die Möglichkeit, sich bis Freitag, 25. August 2017, anzumelden: telefonisch unter 107-334 oder per E-Mail an Guido.Niewind@stadt-datteln.de.

Weitere Infos zum Dattelner Ehrenamtstag

So reichen Sie einen Vorschlag für den Dattelner Ehrenamtspreis ein

Ihren Vorschlag inklusive einer kurzen Begründung schicken Sie bitte an:

Stadt Datteln
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Genthiner Straße 8
45711 Datteln

oder per E-Mail: ehrenamt@stadt-datteln.de

Annahmeschluss: Freitag, 25. August 2017

Zum News-Archiv