Event Bild
Internationale Wochen gegen Rassismus Lesungen/Vorträge
Lesung mit Bestsellerautorin Anya Omah (Internationale Wochen gegen Rassismus)
Datum
Beginn: 19 Uhr
Ort

Stadtbücherei
Kolpingstraße 1
45711 Datteln
Deutschland

Route berechnen →
Internationale Wochen gegen Rassismus Lesungen/Vorträge

Lesung mit Bestsellerautorin Anya Omah (Internationale Wochen gegen Rassismus)

Programm

In ihrem Roman „Nebelschimmer“ teilt Anya Omah ihre Erfahrungen und Erlebnisse zum Thema Rassismus. Am Freitag, 15. März 2024, liest die Bestsellerautorin ab 19 Uhr im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in der Stadtbücherei.

In dem Buch „Nebelschimmer“ geht es um Calla und Jasper, die vier Jahre lang ein Paar waren. Als Calla für einige Zeit ins Ausland geht, kann die Liebe der Entfernung nicht mehr standhalten. Als Calla aus Amerika wieder zurückkommt, stellt sie fest, dass sie noch nicht über Jasper hinweg ist und versucht, ihm aus dem Weg zu gehen. Doch wie das Schicksal es will, ist Jasper Callas neuer Arbeitskollege. Ist ihre Liebe stark genug, um einander eine zweite Chance zu geben? Oder ist in der Vergangenheit zu viel passiert?

 

Tickets

Der Eintritt kostet 10 Euro. Karten gibt es ab Freitag, 2. Februar 2024, in der Stadtbücherei, Kolpingstraße 1.

WAS IN DATTELN ANSTEHT

Weitere Events

Image
Das Bild zeigt die Coverband Goldplay
20:00 Uhr

Goldplay - Coldplay Tribute Show

Stadthalle Datteln

Coldplay haben mit mehr als 80 Millionen verkauften Alben und unzähligen Nummer-1-Hits längst weltweiten Kultstatus e

Image
Das Bild zeigt den Autoren Frank Goosen

Frank Goosen - Heimat, Fußball, Rockmusik

Stadthalle Datteln

Ein bisschen was vom Besten - Pointensicheres Kabarett aus dem Ruhrgebiet

Image
Das Bild zeigt Findus
15:00 Uhr

Kindertheater - Morgen Findus wird's was geben

Stadthalle Datteln

Man soll nie zu viel versprechen ... Sonst geht es einem am Ende wie dem alten Pettersson.

Image
Das Bild zeigt Herbert Knebel's Affentheater

Herbert Knebels Affentheater - Fahr zur Hölle Baby

Herbert Knebels Affentheater - gibt‘s die wieder?!, werden sich viele fragen. Wir sagen, häh?!