Image
Das Bild zeigt den Künstler "Herr Schröder"

Geheimtipp in der Comedy-Szene: Herr Schröder am 4. Mai in Datteln - Kulturbüro startet Vorverkauf am 26. Januar

Mit seinem Solo-Programm „Instagrammatik – Das streamende Klassenzimmer“ holt der studierte Deutschlehrer und Comedian Herr Schröder seine Zuschauer*innen zurück ins Klassenzimmer und bombardiert sie mit ausgefeilten Pointen, humorvollen Geschichten und bekannten Szenen aus dem Schullalltag. Nach 12 Jahren im Schuldienst und so mancher aberwitzigen Situationen an der Helene-Fischer-Gesamtschule ist sein Humor als Akt der Selbstverteidigung zu sehen: am Donnerstag, 4. Mai 2023, ab 20 Uhr im KatiElli-Theater, Castroper Straße 349. Der Kartenvorverkauf startet am Donnerstag, 26. Januar 2023.

In seinem Comedy-Soloprogramm zeigt Herr Schröder mit Zynismus und dem einen oder anderen Augenzwinkern, was es heißt, kleine Intelligenzamöben zu unterrichten. Vieles hat sich verändert: Der Medienwagen hat Netflix, die Schulbücher gibt’s als Podcast und bettlägerige Schüler*innen werden per Livestream zugeschaltet. Außerdem ist freitags jetzt immer frei. Der Lehrermangel wird durch YouTube-Tutorials ausgeglichen: das Resozialisierungsprogramm bringt bessere Klausur-Ergebnisse als je zuvor – das Kultusmysterium ist ratlos.

Das Kulturbüro verspricht mit Herrn Schröder eine Doppelstunde Nachsitzen deluxe. Doch keine Sorge: Nichts von alledem ist klausurrelevant und wenn gut mitgearbeitet wird, macht er gerne 5 Minuten früher Schluss.

Tickets

Karten gibt es ab 26.1.2023 für 22 Euro zzgl. Gebühren bei allen Vorverkaufsstellen mit dem Ticketsystem Reservix.

In Datteln: beim städtischen Kulturbüro via Tel. (02363/107-369), oder via Mail an kultur@stadt-datteln.de
Und beim Bücherwurm, Castroper Straße 33, 45711 Datteln, Tel.: 02363/4539

Online gibt es Karten beim Ticketpartner Reservix auf www.reservix.de bzw. über die Ticket-Hotline 0761/88 84 99 99