Größter Kanalknotenpunkt der Welt | Stadt Datteln
Das Bild zeigt einen Teil der ukrainischen Flagge und die Aufschrift ,Hilfe für Geflüchtete'

„Weihnachten auf dem Leuchtturm“: Theater Töfte gastiert mit stimmungsvoller Weihnachtsgeschichte zweimal im Familienbüro Nord
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Kindertheaterstück ,Weihnachten auf dem Leuchtturm'

13.12.2021 - Kurzfristig hat das Team der Kinder- und Jugendarbeit noch einen weihnachtlichen Theatertermin organisieren können: Das Kindertheater Töfte wird am Samstag, 18. Dezember 2021, gleich zwei Vorstellungen von „Weihnachten auf dem Leuchtturm“ im Familienbüro Nord auf die Bühne bringen – einmal um 15 Uhr und einmal um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Zum Inhalt des Stücks: Wie jedes Jahr feiert der Leuchtturmwärter auf seiner Insel mit der Muschel Benjamin und dem Hummer James Cook ein gemütliches und besinnliches Weihnachtsfest. Alle Freund*innen sind gekommen, Weihnachtslieder werden gesungen, der Tintenfisch gibt seinen berühmten „Achtarmigen Verknotungs-Tanz“ zum Besten, Rudolf, das rotnasige Rentier steppt über den Bootssteg und die Weihnachtswichtel laden zu einer rasanten Kutschfahrt ein.

Alles wäre so wie jedes Jahr – doch plötzlich landet mit viel Getöse ein Raumschiff mitten auf der Leuchtturminsel. Und wer steigt aus? Der Weihnachtmann leibhaftig!

Anmeldung

Karten können telefonisch unter 02363/107-671 vorbestellt und anschließend abgeholt werden. Das Team der Kinder- und Jugendarbeit bittet die Eltern, nur in Ausnahmefällen an der Aufführung teilzunehmen, damit möglichst viele Kinder die Möglichkeit haben, das Stück zu sehen. Es gelten die aktuellen Regeln der Coronaschutzverordnung NRW.