Größter Kanalknotenpunkt der Welt | Stadt Datteln

Leerung der Mülltonnen verschiebt sich 2021
Das Bild zeigt ein Abfallsammelfahrzeug des Kommunalen Servicebetriebs Datteln

2.1.2021 - Weil das vorige Jahre 53 Kalenderwochen hatte, also eine mehr als in normalen Jahren, ändern sich 2021 die Abfuhrzeiten für die Mülltonnen. Darauf weist der Kommunale Servicebetrieb Datteln – KSD hin.

Bürger*innen, die ihre Tonnen für Restmüll, Bioabfall und Papier 2020 in den geraden Kalenderwochen rausgestellt haben, wechseln 2021 zu den ungeraden Kalenderwochen. Umgekehrt gilt: Wer bislang in den ungeraden Wochen an der Reihe war, stellt seine Tonnen im nächsten Jahr in den geraden Wochen raus.

Ändern wird sich 2021 auch die Abfuhr der gelben Wertstofftonnen: Die Leerung erfolgt 2021 in den ungeraden Kalenderwochen – nicht wie bislang in den geraden Kalenderwochen.

Die Wochentage für die Leerung werden 2021 zunächst für alle Mülltonnen beibehalten.

Restmüll-, Bioabfall- und Papiertonnen: Neue Tourenplanung ab Ostern

Bei der Abfuhr der Tonnen für Restmüll, Bioabfall und Papier wird es nach Ostern grundlegende Änderungen geben. Grund hierfür ist eine notwendige neue Tourenplanung. Ein neu aufgelegter Abfallkalender mit den geänderten Abfuhrtagen und anderen wichtigen Informationen wird rechtzeitig an alle Dattelner Haushalte ausgeteilt. Dafür entfällt die bisher zum Jahresende verteilte Abfallinformation.