André Dora krönt Genthiner Kartoffelkönigin
Das Bild zeigt den Genthiner Bürgermeister Matthias Günther (links) und Dattelns Bürgermeister André Dora am Elbe-Havel-Kanal.André Dora (

25.9.2019 - Das Kartoffelfest ist eine traditionelle Veranstaltung, die am Wochenende zum 26. Mal im Genthiner Volkspark stattfand. Zwischen der Ersten Langen Nacht der Volkshochschulen und dem 5. Fest der Kulturen auf dem Neumarkt fand Bürgermeister André Dora die Zeit, um seinem Amtskollegen im Genthiner Rathaus, Matthias Günther, einen Besuch abzustatten und das Kartoffelfest zu eröffnen.

In den wenigen Stunden, die André Dora in Genthin zur Verfügung standen, vervollständigte er Kartoffelsuppenverkostungsjury und krönte die neue Kartoffelkönigin zusammen mit Matthias Günther. Geprüft wurde André Dora übrigens auch beim Kartoffelwettschälen …

Zum Foto trafen sich die beiden Bürgermeister am Elbe-Havel-Kanal nach einer Werksbesichtigung. Dort tauschten sie sich über kommunale Herausforderungen und die Planungen der Zukunft aus. Der Elbe-Havel-Kanal ist übrigens die Verlängerung des Mittellandkanals über die Elbe Richtung Berlin.

Der Gegenbesuch des Genthiner Bürgermeisters findet spätestens im nächsten Jahr statt, wenn die 30-jährige Städtepartnerschaft in Datteln gefeiert wird.