„Heimat erleben mit André Dora“: Neue Veranstaltungsreihe startet mit einer Radtour zur Industriekultur am Dattelner Meer
Das Bild zeigt Bürgermeister André Dora am Dattelner Meer.

5.9.2019 -  Dass Datteln eine schöne, wenn nicht sogar die schönste Stadt der Welt ist, betont Bürgermeister André Dora immer wieder gerne. Davon können sich die Dattelnerinnen und Dattelner ab September überzeugen, wenn er sie unter dem Motto „Heimat erleben mit André Dora“ zu den schönsten Stellen führt. Los geht es am Freitag, 13. September 2019, mit einer Radtour.

„Ich möchte nicht nur sagen, wie schön Datteln ist, sondern es auch zeigen“, betont André Dora. „Deshalb freue ich mich sehr darüber, jetzt diese interessante Veranstaltungsreihe anbieten zu können.“ Zum Auftakt gibt es eine kulturhistorische Rundfahrt zur Industriekultur am Dattelner Meer. Schleuse, Sperrtor, Kanalkreuz und das alte Hafenamt liegen genauso auf der Route wie die Wassersportvereine.

Start ist um 10 Uhr am Haupteingang des Rathauses. Die Gruppengröße ist auf 15 Personen beschränkt. Der Abschluss der Radtour findet im Hafenrestaurant statt – wobei Essen und Getränke selbst zu zahlen sind. Die Teilnahme an der Radtour ist selbstverständlich kostenlos.

Anmeldung

Im Bürgermeisterbüro: telefonisch unter 02363/107-255 oder per E-Mail an andre.dora@stadt-datteln.de.