Sanierungsarbeiten an Dattelner Schulen in den Sommerferien
Das Bild zeigt Baufahrzeuge auf dem Schulhof der Realschule.

8.8.2019 - Auch in diesen Jahr nutzt die Stadtverwaltung die Sommerferien, um die Schulen in der schulfreien Zeit zu sanieren. Die Arbeiten gehen teilweise über die Schulferien hinaus – das ist mit den Schulleitungen so abgesprochen. Die Finanzierung erfolgt über Rückstellungen und über die Schulpauschale.

Die Malerarbeiten werden auf das Notwendigste beschränkt, da in den einzelnen Klassenräumen nach Vorliegen des Medienkonzeptes noch eine Netzinfrastruktur verlegt werden muss (Stichwort: Digitale Schule).

Grundschulen

 

Albert-Schweitzer-Schule

3. Bauabschnitt Umbau Lehrerzimmer/Verwaltungstrakt

(Abbruch einer Trennwand, Vergrößerung des Lehrerzimmers, Einbau einer Küchenzeile, Neuzuordnung der Büros Schulleitung / Sekretariat, Erneuerung des betreffenden Bodenbelags, Einbau der neuen WLAN-Anschlüsse im Lehrerzimmer, bei Schulleitung und Sekretariat, Umsetzung des Brandschutzkonzeptes, Malerarbeiten, Beschattung usw.

 Grundschule Meckinghoven und Böckenheckschule

  • Austausch von einigen Fenstern, teilweise neue Beschattung der Fenster, geht über die Sommerferien hinaus
  • Beginn der Rohbauarbeiten der OGS Meckinghoven und der OGS Böckenheckschule

         

Gustav-Adolf-Schule

  • Neues Flachdach kleine Turnhalle
  • Neue Akustikdecke kleine Turnhalle
  • Teilweise neue Eingangstüren
  • Schallschutz Treppenhäuser
  • Fassadensanierung am pädagogischen Zentrum, Anbringung Wärmeverbundsystem
  • Aufarbeitung Sportboden große Turnhalle

 

Lohschule

  • Teilweise Erneuerung der Beleuchtung der Klassenräume (LED)
  • Umbau des WC im Erdgeschoss
  • Aufteilung Umkleidekabine Sporthalle

 

Weiterführende Schulen

 

Realschule

  • Sanierung von Toilettenanlagen im Vorraum der Aula
  • Kleinere Reparatur- und Malerarbeiten in zwei Klassenräumen
  • Erneuerung von Entwässerungsleitungen
  • Neugestaltung der Schulhoffläche mit Erweiterung der Parkplätze für Autos und Fahrräder

 

Hauptschule Hachhausen/Gesamtschule

  • Modernisierung von 6 Klassenräumen (4 für die Gesamtschule/2 für HS Hachhausen)
  • Sanierung Treppenhäuser, Abbruch Holzkonstruktion, Akustikplatten, Anstrich und LED-Beleuchtung
  • Modernisierung des Hauswirtschaftsbereichs, neue Kochinsel, Anstrich und Umsetzung von Brandschutzauflagen
  • Beginn der Rohbauarbeiten für den Neubau des Fachraums/Klassentrakts und der Mensa, Teilstandort der Gesamtschule Olfen

 

Comenius-Gymnasium

  • Akustikmaßnahmen für Treppenhäuser
  • Erneuerung von Trennvorhängen in der Dreifachsporthalle