Kanalbau Castroper Straße: Querung zum Meisterweg beendet
Das Bild zeigt die Baustelle an der Castroper Straße, die beendet ist.

2.8.2019 - Die Kanalquerung von der Castroper Straße zum Meisterweg ist abgeschlossen. Am Montag, 5., und am Dienstag, 6. August 2019, wird dieser Bereich von der Mündung bis in den Meisterweg hinein asphaltiert. Damit ist die Erneuerung der Kanalisation in der Castroper Straße beendet – und sobald die Baustellenabsperrungen und Fahrbahnmarkierungen entfernt sind, wird auch der Radweg wieder freigegeben.

Die restlichen Arbeiten der Kanalerneuerung beschränken sich auf die Ortsfahrbahn hinter den Häusern Castroper Straße 159 a und b, 161 a und b sowie 167. Aufgrund dieser Arbeiten bleibt der Meisterweg bis Ende August gesperrt.

Bei den oben genannten Asphaltarbeiten an der Einmündung der Castroper Sraße zum Meisterweg sowie im Meisterweg werden intensiv Maschinen eingesetzt. Deshalb kann die provisorische Fußgängerführung auf der östlichen Straßenseite aus Sicherheitsgründen leider nicht genutzt werden. Fußgängerinnen und Fußgänger werden gebeten, an den nächst liegenden Fußgängerampeln (Schürenheck und Herdieckstraße) auf die andere Straßenseite zu wechseln.

Wir bedanken uns bei den Anwohnerinnen und Anwohnern sowie bei den Gewerbetreibenden für ihre Geuld und ihr Verständnis.

Kontakt & Info

Ansprechpartner für Anliegerinnen und Anlieger sowie Gewerbebetriebe ist der städtische Bauleiter Birol Göcek (Tel.: 02363/107-432 bzw. 0170/6388906).

Weitere Infos zur Kanalbaumaßnahme Castroper Straße