Wer erhält den Dattelner Ehrenamtspreis 2019? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge!
Das Bild zeigt das Logo des Dattelner Ehrenamtspreises.

6.6.2019 - Mit dem Dattelner Ehrenamtspreis würdigt Bürgermeister André Dora seit 2015 Menschen, die sich besonders engagieren, dabei aber mehr im Hintergrund bleiben. Am Samstag, 14. September 2019, wird der Preis zum 9. Mal verliehen – wie immer beim Dattelner Ehrenamtstag auf der Martin-Luther-Straße.

Wie wichtig das Ehrenamt ist, bringt André Dora auf den Punkt: „Ohne ehrenamtliche Tätigkeiten, ohne die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wären viele soziale Angebote gar nicht denkbar.“

Alle, die in Datteln wohnen, haben die Möglichkeit, einen oder mehrere Vorschläge für den Dattelner Ehrenamtspreis einzureichen. Es ist auch möglich, eine Person vorzuschlagen, die schon einmal vorgeschlagen worden ist.

„Ich hoffe wieder auf gute und zahlreiche Vorschläge“, sagt André Dora. Wer den Dattelner Ehrenamtspreis erhält, entscheidet eine Jury, der unter anderem Bürgermeister André Dora und die stellvertretenden Bürgermeister angehören.

Ihre Vorschläge schicken Sie bitte mit einer kurzen Begründung an:

Stadt Datteln
Öffentlichkeitsarbeit
Genthiner Straße 8
45711 Datteln

oder per E-Mail an ehrenamt@stadt-datteln.de

Einsendeschluss: Sonntag, 4. August 2019

Anmeldung für den Dattelner Ehrenamtstag

Vereine, Verbände und andere Organisationen, die sich beim 9. Dattelner Ehrenamtstag präsentieren möchten, haben die Möglichkeit, sich bis Freitag, 30. August 2019, anzumelden: telefonisch unter 02363/107-411 oder per E-Mail an Joerg.Olfens@stadt-datteln.de. Eine Standgebühr fällt nicht an, Strom wird gestellt, der Stand, Tische, Bänke oder Stühle bringen die Organisationen mit.

Weitere Infos zum Dattelner Ehrenamtstag