Vorbereitungen für Kreisverkehr-Bau: Arbeiten an Versorgungsleitungen
Das Bild zeigt die Kreuzung Hagemer Kirchweg - Wiesenstraße.

15.4.2019 - Als Vorbereitung für den Bau des Kreisverkehrs beginnen am Dienstag, 16. April 2019, die Arbeiten an Versorgungsleitungen an der Kreuzung Wiesenstraße/Hagemer Kirchweg. Der Großteil der Arbeiten auf der nördlichen Seite zur Wiesenstraße wurde in die Ferienzeit gelegt, um den Schulverkehr so gering wie möglich zu beeinträchtigen. Die Maßnahme dauert voraussichtlich etwa 8 bis 10 Wochen.

Unter anderem werden etwa 200 Meter Wasserleitung von Gelsenwasser erneuert. Unter Federführung der Gelsenwasser AG werden die Unternehmen Westnetz GmbH, die Telekom und Unity Media parallel dazu ihre Leitungen umlegen bzw. erneuern.

Der Gehweg muss zeitweise einseitig gesperrt werden. Sichere Querungen und sichere Fußgängerführung werden gewährleistet. Am Haus Hagemer Kirchweg 38 wird es über eine kurze Strecke eine einseitige Straßenführung geben, die aber nicht beampelt werden muss.