Best of NachtSchnittchen: Vorverkauf startet
Das Bild zeigt Helmut Sanftenschneider, am Schallloch seiner Gitarre lauscht.

23.1.2019 - Die "NachtSchnittchen" sind ein regionales Showkonzept für Comedy, Musik und Kleinkunst, das auf über 130 fast immer ausverkaufte Veranstaltungen zurückblickt. Zum Best-of treffen sich die herausragenden Künstler der Kleinkunstreihe am Freitag, 7. Juni 2019, um 20 Uhr in der Dattelner Stadthalle.

Auf Einladung des Kulturbüros und wie immer in enger Zusammenarbeit mit Moderator Helmut Sanftenschneider werden an diesem Abend erneut zwei Dattelner Kleinkunstpreise verliehen.

Das Bild zeigt Torsten Sträter.

Den Ehrenpreis Dattelner NachtSchnittchen 2019 erhält der vielen Kleinkunst- und Kabarett-Preisen ausgezeichnete Torsten Sträter als einer der bekanntesten Künstler des Ruhrgebiets – bodenständig und garantiert auch bei diesem Auftritt wieder mit unschlagbarem Humor.

Über den anderen Preisträger, der mit Unterstützung der Sparkasse Vest Recklinghausen mit einem Geldbetrag bedacht wird, stimmen wieder alle Besucherinnen und Besucher ab. Wie in den Vorjahren werden wieder drei bekannte Künstler zur Wahl stehen, die bei den monatlichen NachtSchnittchen-Shows in der Friedenskirche für Begeisterung sorgten und demnächst bekanntgegeben werden.

Tickets

Eintrittskarten gibt es ab Donnerstag, 24. Januar 2019, zum Preis von 18 Euro zuzüglich Gebühren bundesweit bei allen Vorverkaufsstellen mit den Ticketsystemen CTS eventim und Bilettix:

In Datteln: beim städtischen Kulturbüro (Kolpingstraße 1, Tel. 02363/107-369) und in der Geschäftsstelle der Dattelner Morgenpost (Hohe Straße 20)

Außerhalb Dattelns: bei allen bekannten Vorverkaufsstellen mit Ticketsystemen in der Region – unter anderem in Waltrop (Waltroper Zeitung), Oer-Erkenschwick (SZ-Ticketcenter) und Recklinghausen (RZ Ticketcenter)

Online gibt es Karten bei unserem Partner MB Event & Entertainment GmbH auf imvorverkauf.de (bzw. Tel. 0209/1477999).



Europawahl - Wahlhelfer gesucht