Florian Schroeder: „Der Mephisto des Deutschen Kabaretts“ kommt nach Datteln - Vorverkauf startet am 6. Dezember 2018
Das Bild zeigt den Kabarettisten Florian Schroeder

5.12.2018 - Er gehört zu den Großen der deutschen Kabarettszene. Für die Frankfurter Rundschau ist er sogar der „Mephisto des deutschen Kabaretts“: Florian Schroeder kommt mit seinem neuen Bühnenprogramm „Ausnahmezustand” erstmals nach Datteln. Am Donnerstag, 7. März 2019, gastiert er ab 20 Uhr auf Einladung des städtischen Kulturbüros in der Stadthalle. Der Vorverkauf beginnt am 6. Dezember 2018.

In seinem Programm spannt der auf allen TV-Kanälen präsente Entertainer und Moderator der SWR-Sendung „Spätschicht“ den Bogen von der großen Weltpolitik bis zur heimischen Kücheninsel. Alles ist erlaubt an diesem Abend im Ausnahme-zustand – von politisch bis anarchisch. Und nur im Kabarett gilt: Erst wenn es richtig böse wird, ist es wirklich gut …

Tickets

Eintrittskarten gibt es ab Donnerstag, 6. Dezember 2018, zum Preis von 20 Euro zuzüglich Gebühren bundesweit bei allen Vorverkaufsstellen mit den Ticketsystemen CTS eventim und Bilettix:

In Datteln: beim städtischen Kulturbüro (Kolpingstraße 1, Tel. 02363/107-369) und in der Geschäftsstelle der Dattelner Morgenpost (Hohe Straße 20)

Außerhalb Dattelns: bei allen bekannten Vorverkaufsstellen mit Ticketsystemen in der Region – unter anderem in Waltrop (Waltroper Zeitung), Oer-Erkenschwick (SZ-Ticketcenter) und Recklinghausen (RZ-Ticketcenter)

Online gibt es Karten bei unserem Partner MB Event & Entertainment GmbH auf imvorverkauf.de (bzw. Tel. 0209/1477999).