Stadt verlegt Kanalrohre an der Hachhausener Straße/Westring
Das Bild zeigt eine Baustellenabsperrung

13.10.2018 - Zum Ende des Jahres möchte die Stadtverwaltung mit dem Bau einer Kanalisation beginnen, die Niederschlags- und Grundwasser des Baugebiets Westerkamp (ehemalige Haardkaserne) ableitet. Ab Montag, 15. Oktober 2018, soll als vorgezogene Teil-Maßnahme an der Kreuzung Hachhausener Straße/Westring eine Teilstrecke der Kanalisation verlegt werden. Die Bauzeit dauert voraussichtlich bis 30. November 2018.

Für die Baumaßnahme ist eine Sperrung an der Kreuzung erforderlich. Dadurch wird der Westring Richtung Friedrich-Ebert-Straße und die Hachhausener Straße Richtung Prozessionsweg gesperrt.

Im Zuge dieser Maßnahme wird die Uniper Wärme GmbH ihre Fernwärmeleitungen wie für die Kanalbaumaßnahme erforderlich anpassen. Die gesamte Baumaßnahme wird leitend von der Uniper Wärme GmbH durchgeführt.