Infoveranstaltung zur Umgestaltung des M├╝hlenbach-Gew├Ąssersystems
Das Bild zeigt den Dümmerbach.

14.3.2018 - Zurzeit lässt der Lippeverband am Dümmerbach die letzten Abwasserkanäle verlegen. Nach der Fertigstellung im kommenden Jahr wird das Dattelner-Mühlenbach-Gewässersystem bestehend aus Steinrapener Bach, Westerbach, Dümmerbach und Dattelner Mühlenbach vom Schmutzwasser vollständig befreit sein und kann anschließend ökologisch umgestaltet werden. Zu dieser Maßnahme findet am Mittwoch, 11. April 2018, ab 18.30 Uhr eine Infoveranstaltung in der Stadthalle, Kolpingstraße 1, statt.

Der Lippeverband und die Verwaltung der Stadt Datteln informieren an diesem Abend alle interessierten Dattelner Bürgerinnen und Bürger schon vor dem Planfeststellungsverfahren über die geplante Umgestaltung der Gewässer. Vertreter des Lippeverbandes stellen ihre Planung ausführlich vor. Anschließend beantworten sie zusammen mit den Vertretern der Stadtverwaltung die Fragen der Anwesenden.

Die Planfeststellungsunterlagen für die ökologische Umgestaltung sind nach Auskunft des Lippeverbandes fast fertig. Der Lippeverband möchte den Antrag kurzfristig (Ende April, Anfang Mai) bei der zuständigen Behörde einreichen, in diesem Fall bei der Unteren Wasserbehörde beim Kreis Recklinghausen.