Südring ab morgen wieder vierspurig
Das Bild zeigt den Südring an der Kreuzung mit der Castroper Straße vor der Asphaltsanierung.

30.1.2018 - Als Autofahrer kommen Sie auf dem Südring zwischen Castroper Straße und Hafenstraße ab morgen wieder deutlich zügiger voran: Im Laufe des morgigen Mittwochs werden die Ampel-Anlagen an der Heibeckstraße und an der Gertrudenstraße im Laufe des Tages wieder in Betrieb genommen. Damit läuft der Verkehr wieder vierspurig.

Die Einfahrt in die nördliche Gertrudenstraße Richtung Stadthalle bleibt noch bis nächste Woche gesperrt, weil das mit dem Ampelaufbau beauft...ragte Unternehmen aufgrund des Sturmtiefs „Friederike“ einige Noteinsätze hatte und die Arbeiten in Datteln teilweise ruhen mussten. Aus demselben Grund wird die mobile Ampelanlage an der Hafenstraße voraussichtlich in der nächsten Woche auf die stationäre Anlage umgeschaltet.

Im Auftrag von Straßen.NRW hat die Stadtverwaltung den Straßenbelag des Südrings zwischen Castroper Straße und Hafenstraße saniert. Auf einer Fläche von etwa 20.000 Quadratmetern wurde neuer Asphalt aufgetragen. An den Kreuzungen Hafenstraße, Gertrudenstraße und Heibeckstraße wurden neue Ampelanlagen mit LED-Technik installiert. Außerdem wurden die Ampel-Kreuzungen in diesem Abschnitt barrierefrei gestaltet.

Die Arbeiten werden im Laufe der nächsten Woche abgeschlossen.