Blindgänger erfolgreich im Dümmer entschärft
Das Bild zeigt eine 5-Zentner-Bombe

4.1.2018 - Bei Bauarbeiten ist eine 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Dümmer an der Marienstraße entdeckt worden.

UPDATE 17.59 Uhr:

Es ist alles gut gegangen: Der Blindgänger wurde erfolgreich entschärft. Vielen Dank an den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg!

Im Umkreis von 250 Meter um das Kampfmittel herum müssen alle Bürgerinnen und Bürger ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Das Ordnungsamt wird heute ab 15.30 Uhr damit beginnen, die betroffenen 1.000 Bürgerinnen und Bürger zu evakuieren.

Wir bitten Sie jetzt schon dafür um Verständnis, dass diese Maßnahme sehr kurzfristig durchgeführt wird.

Im unten stehenden Evakuierungsplan sehen Sie, ob Sie zu den Personen gehören, die aufgrund der Entschärfung ihre Häuser verlassen müssen.

Die Evakuiierung beginnt ca. 15.30 Uhr

Über alles Weitere halten wir Sie auf dem Laufenden.