Südring: Rechte Fahrspur Richtung Olfen ab Montag gesperrt
Das Bild zeigt eine Baustellenabsperrung.

7.10.2017 - Einen Bombenverdachtspunkt lässt die Stadtverwaltung ab Montag, 9. Oktober 2017, im Südring zwischen Gertrudenstraße und Mittelstraße untersuchen, um festzustellen, ob sich Altkampfmittel im Boden befinden. Dazu wird die rechte Fahrspur zwischen Gertrudenstraße und Mittelstraße gesperrt.

AKTUALISIERUNG: Entwarnung - eine Bombe wude nicht gefunden. Die Spur bleibt aber weiterhin gesperrt.

Die Sperrung der Fahrspur wird voraussichtlich bis zum Beginn der Sanierung des Südrings aufrechterhalten, mit der zwischen Castroper Straße und Hafenstraße voraussichtlich ab 16. Oktober 2017 begonnen werden soll.

Zum News-Archiv