Dattelner Ehrenamtspreis: Vorschläge bis 25. August einreichen
Das Bild zeigt das Logo des Dattelner Ehrenamtspreises.

24.8.2017 - Bis Freitag, 25. August 2017, haben Sie als Bürgerin oder Bürger der Stadt Datteln noch die Möglichkeit, Personen vorzuschlagen, die mit dem Dattelner Ehrenamtspreis ausgezeichnet werden sollen. Bürgermeister André Dora wird diese Auszeichnung beim Dattelner Ehrenamtstag am Samstag, 9. September 2017, verleihen.

Jede Bürgerin, jeder Bürger kann einen Vorschlag mit einer kurzen Begründung einreichen. Über die Vergabe entscheidet eine Jury, der unter anderem Bürgermeister André Dora und die stellvertretenden Bürgermeister angehören. „Ich würde mich sehr freuen, wenn die Bürgerinnen und Bürger wieder viele Vorschläge einreichen“, sagt Bürgermeister André Dora.

Die Vorschläge gehen mit einer kurzen Begründung an:

Stadt Datteln
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Genthiner Straße 8
45711 Datteln

oder per E-Mail an: ehrenamt@stadt-datteln.de

Einsendeschluss: Freitag, 25. August 2017

7. Dattelner Ehrenamtstag

Beim Dattelner Ehrenamtstag haben Dattelner Organisationen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, die Möglichkeit, sich und ihr Engagement vorzustellen. Standgebühren fallen nicht an. Die Stadtverwaltung stellt allen Organisationen mit Unterstützung der Sparkasse Vest Recklinghausen kostenlos einen Stromanschluss zur Verfügung.

Vereine, Verbände und andere Organisationen, die sich beim Dattelner Ehrenamtstag präsentieren möchten, haben die Möglichkeit, sich bis 25. August 2017 anzumelden:

telefonisch unter 107-334 oder per E-Mail an Guido.Niewind@stadt-datteln.de.

Zum News-Archiv