Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Auf der Heide: KSD lässt Kanalisation erneuern
Das Bild zeigt Arnold Waldera, Bauleiter des KSD, in der Straße An der Weide, wo die Kanalisation erneuert werden wird.

20.8.2021 - In Horneburg lässt der Kommunale Servicebetrieb Datteln - KSD die Kanalisation in der Straße Auf der Heide zwischen Haus Nr. 17 und Schlossstraße erneuern. Ziel ist es, die Trassenführung zu verbessern und die Entwässerung durch die getrennte Ableitung von Schmutz- und Regenwasser zu optimieren. Baubeginn ist Montag, 23. August 2021. Der Abschluss der Baumaßnahme ist für Anfang Dezember vorgesehen.

Das Bild zeigt Arnold Waldera vom KSD in der Straße An der Weide, der die Bauleitung für das Projekt übernommen hat.

Geplant ist, dass die Mischwasserkanalisation erneuert und ein Altkanal saniert wird. Außerdem werden neue Regenwasserkanäle verlegt und die zugehörigen Anschlussleitungen übernommen.

Für die Bauarbeiten wird die Straße im betroffenen Bereich auf kompletter Breite gesperrt. Die Zufahrten zu den Grundstücken werden als Sackgasse ausgeschildert. Die Anwohner*innen sollen ihre Grundstücke soweit möglich erreichen können. Die Zufahrt für Rettungsdienste bleibt weiterhin zu jeder Zeit gewährleistet.

Zu Beginn der Maßnahme wird es nicht möglich sein, dass Kraftfahrzeuge dort in die Sauerkampstraße und in die Straße Im Orot rein- bzw. aus ihr rauszufahren. Sobald die Arbeiten in Richtung Schlossstraße fortgeführt werden, wird wieder eine provisorische Zufahrt eingerichtet.

Die Bushaltestelle Sauerkampstraße der Linie 281 wird für den Zeitraum dieser Baumaßnahme außer Betrieb genommen, die Buslinie entsprechend umgeleitet.

Kontakt & Info

Ausführende Firma ist die Märkische Tiefbau Erich Pamp & Co. GmbH aus Lünen-Beckinghausen. Die Bauleitung des KSD übernimmt Arnold Waldera vom Fachdienst Stadtentwässerung (Tel.: 02363/107-455 oder 0170/6388911, Mail: Arnold.Waldera@Stadt-Datteln.de).