Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Wie soll die neue Brücke am Dattelner Meer heißen? Ideen bis 24. August 2021 einreichen
Das Bild zeigt die neue Brücke, die über das Dattelner Meer führt.

12.8.2021 - Die Brücke steht schon, mit der die B 474n das Dattelner Meer überwinden soll. Anfang 2024 soll sie eröffnet werden. Einen Namen hat das Bauwerk noch nicht. Das dürfte aber nicht mehr lange dauern, weil alle Dattelner Bürger*innen dazu aufgerufen sind, einen Vorschlag für einen Brückennamen einzureichen. Einsendeschluss ist Dienstag, 24. August 2021.

„Das Dattelner Meer und die Kanäle gehören absolut zu Datteln, deshalb ist es auch wichtig, dass die neue Brücke einen Namen bekommt, der von den Bürgerinnen und Bürgern kommt“, sagt Bürgermeister André Dora, „am besten einen, der einen Bezug zum Standort oder zur Region hat. Ich freue mich auf viele gute Ideen.“

Eine Jury, der unter anderem Bürgermeister André Dora, die stellvertretende
Bürgermeisterin Ute Schmitz und der zweite stellvertretende Bürgermeister André
Tost angehören, wird aus den eingereichten Vorschlägen die drei besten und passendsten auswählen und an den Landesbetrieb Straßen.NRW weiterleiten. Straßen.NRW wird die Vorschläge seiner Zentrale und den beiden Verkehrsministerien zur Entscheidung vorlegen.

Schicken Sie Ihre Vorschläge an:

Stadt Datteln
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Genthiner Straße 8
45711 Datteln

E-Mail: presse@stadt-datteln.de