Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Quartiersmanagement Innenstadt bleibt bis 2024 - F√∂rderbescheid der Bezirksregierung M√ľnster eingegangen

28.7.2021 - Seit Juni 2018 ist das Quartiersmanagement Innenstadt (QM) im Vor-Ort-Büro eine wichtige Anlaufstelle für Bürger*innen, Eigentümer*innen und Gewerbetreibende, die Fragen und Anregungen zur Umsetzung des Handlungskonzeptes „Zukunftsfähige Innenstadt Datteln“ haben. Die Bezirksregierung hat jetzt eine Förderung bis 2024 bewilligt.

Bis heute konnten durch Beteiligungsformate wie z. B. Informationsveranstaltungen, Workshops oder Einzelgesprächen wichtige Netzwerke und Kontakte geknüpft werden, die einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung des Handlungskonzeptes darstellen.
Bei Fragen zum Hof- und Fassadenprogramm und bei der Begleitung privater Fördermaßnahmen unterstützen die Damen sämtliche Beteiligte. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung ist das QM auch im Flächenmanagement tätig und hat aktiv zur Vermarktung leerstehende Ladenlokale beigetragen.

„Das Quartiersmanagement hat sich zu einer zentralen Schnittstelle zwischen Verwaltung und lokalen Akteuren entwickelt“, freut sich Christina Nitz vom Fachbereich Stadtplanung der Stadt Datteln.

In den kommenden Jahren werden nun bauliche Maßnahmen im Vordergrund der Innenstadtaufwertung stehen, dabei soll das Quartiersmanagement auch zukünftig unterstützend aktiv mitwirken und die gute Kommunikationsbasis nutzen. Um die Projekte umsetzen und die Akteure in die Prozesse einbinden zu können, ist die Fortführung des Quartiersmanagement um mindestens drei Jahre erforderlich. „Daher sind wir sehr froh, dass die Bezirksregierung Münster die Gelder bewilligt hat und der Förderbescheid im Rathaus eingegangen ist“, sagt Christina Nitz.

Bis 2024 bleibt das Quartiersmanagement Innenstadt Datteln erhalten. Kosten: 240 000 Euro.