Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Wenn Willy Astor spontan einen Liedtext auf der Serviette dichtet … Zum Jubiläum gibt das Kulturbüro Einblicke in seine Gästebücher – Künstler gratulieren per Videobotschaft
Das Bild zeigt das Logo für 25 Jahre Kulturbüro

6.3.2021 - Ein gut gehüteter Schatz des Kulturbüros sind die Gästebücher, in denen sich Comedians, Musiker*innen und andere Künstler*innen nach ihren Auftritten mit persönlichen Einträgen verewigen. Zum 25-jährigen Jubiläum öffnet das Kulturbüro diesen bisher geheim gehaltenen Fundus …

In drei gut gefüllten Gästebüchern finden sich viele schöne Geschichten und Anekdoten, die das Kulturbüro-Team in Erinnerungen schwelgen lassen. So findet sich beim Durchblättern der Gästebücher sogar eine Serviette, auf der Willy Astor kurzerhand ein Lied über Datteln gedichtet hat.

Das Bild zeigt den Gästebucheintrag von Jörg Knör.

Weitere Infos zum 25. Geburtstag

Eine Botschaft zieht sich wie ein roter Faden durch die guten Wünsche: Das Dattelner Publikum wird in den höchsten Tönen gelobt und veranlasst viele Künstler*innen zu einem Wiederkommen-Versprechen: „Das ist auch das, was bei uns im Team immer rübergekommen ist: dass die Künstlerinnen und Künstler sich bei uns sehr wohl gefühlt haben“, sagt Matthias Dekker vom Kulturbüro. „Es war auch immer schön zu sehen, dass die Künstler*innen nicht nur versprechen wiederzukommen, sondern dass sie das auch tatsächlich tun“, sagt Bernd Schmolke vom Kulturbüro-Team.

Das gelungene Rundum-Verwöhn-Programm des Kulturbüros macht Datteln zu einem beliebten Veranstaltungsort in der Szene. Interessierte Leser*innen lädt das Kulturbüro ein, digital einen Blick auf besonders schöne Gästebucheinträge zu werfen und gibt damit im Geburtstagsjahr 2021 eine Rückschau auf 25 Jahre gelebte Kulturarbeit.

Was wäre ein Geburtstag ohne gute Wünsche?

Einige Künstler*innen, die dem Kulturbüro schon lange treu sind, haben es sich nicht nehmen lassen, zum 25. Geburtstag per Videobotschaft zu gratulieren. Von witzigen Grüßen bis hin zu musikalischen Ständchen ist – wie beim jährlichen Kulturprogramm – alles dabei. „Die Videos möchten wir nach und nach im Internet veröffentlichen“, sagt Cordula Brink vom Kulturbüro, „damit möglichst viele Gäste in der veranstaltungsfreien Zeit über Vergangenes schmunzeln können und sich hoffentlich schon auf neue Kulturhöhepunkte freuen.“

Lockdown = Tote Hose? Nicht im Kulturbüro

„Wir passen uns fortlaufend der aktuellen Lage an und verhandeln mit den Künstler*innen neue Termine“, erklärt Michael Hans vom Kulturbüro. Mittlerweile gibt es auch eine neue Reservierungssoftware mit Ticketdrucker. „Da sind wir echt gut aufgestellt, um den Anforderungen an den Ticketverkauf gerecht zu werden“, ergänzt Christiana Falk-Becker vom Kulturbüro.

Keiner kann genau sagen, wann die veranstaltungsfreie Zeit vorbei sein wird. Eventuell sind ja schon im Sommer kleine Open-Air-Aktionen möglich. Das Team hofft auf jeden Fall, dass das Programm in der zweiten Jahreshälfte schon mehr als sporadisch stattfinden kann. Dazu zählt auch die Geburtstagsgala, die am 2. Dezember 2021 in der Lutherkirche Datteln stattfinden und einen besonderen Abschluss des Geburtstagsjahres markieren soll – abgestimmt auf die hervorragenden Bedingungen des Veranstaltungsorts. Mit dabei sind: The Royal Squeeze Box, die bereits im März 2020 ein famoses Konzert gab, und der deutsch-italienische Tenor Ricardo Marinello, fernsehbekannt als Gewinner des RTL-Formats „Das Supertalent“. Weitere Überraschungen sind nicht ausgeschlossen …

Mehr zum Kulturbüroprogramm