Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Hagemer Kirchweg: Bau des Kreisverkehrs geht 2021 weiter – Markierungen werden noch aufgebracht – 3. Bauabschnitt ab 11.1.
Das Bild zeigt die Kreuzung mit der Wiesenstraße am Hagemer Kirchweg.

17.12.2020 - Bevor sich die Baustelle am Hagemer Kirchweg komplett in die Winterpause verabschiedet, werden bis Ende dieser Woche zwischen Wiesenstraße und Dümmerbach Markierungen aufgebracht. Weiter geht es mit der Baustelle im nächsten Jahr, voraussichtlich am 11. Januar 2021.

„Wir sind mit den Arbeiten bislang zügig vorangekommen und zum Glück gab es kaum Zwischenfälle“, sagt Bauleiter Michael Drees vom Kommunalen Servicebetrieb Datteln (KSD). „Im Sinne der Bürger*innen haben wir darauf verzichtet, die Straße vor Weihnachten zu sperren, und haben das auf das nächste Jahr verschoben.“

Mittelinsel des Kreisverkehrs wird im nächsten Jahr gebaut

Am 11. Januar 2021 geht es mit dem dritten Bauabschnitt weiter, in dem der Kreisverkehr entsteht und die Mittelinsel gebaut wird. Voraussichtliche Bauzeit: 6 Wochen. Dafür muss die Wiesenstraße von der Einmündung zum Hagemer Kirchweg bis zu Haus Nr. 40 komplett für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Die Anwohner*innen erreichen weiterhin ihre Häuser. Allerdings kann es sein, dass die Zufahrt zweitweise für mehrere Tage eingeschränkt werden muss. Darüber werden die Anwohner*innen informiert.

Letzter Bauabschnitt

Daran schließt sich der letzte Bauabschnitt an, in dem auf der südlichen Seite des Hagemer Kirchwegs zur Schumannstraße hin die Bordsteine angeglichen werden. Diese Maßnahme dauert etwa zwei Wochen. Eine Ampelanlage regelt in dieser Zeit den Verkehr.