Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Sommerferien: Schulen werden verschönert, renoviert und saniert 
Das Bild zeigt den verhüllten Turm des Comenius-Gymnasiums.

4.7.2020 - Wände bekommen einen frischen Anstrich, Klassen werden modernisiert und Verwaltungsbereiche umgebaut: Wie jedes Jahr in den Sommerferien führt die Stadtverwaltung bauliche Maßnahmen an den Grund- und den weiterführenden Schulen in Datteln durch. Während der Corona-bedingten Schulschließungen sind bereits Klassenräume in der Realschule, in der Meckinghover Schule und in der Albert-Schweitzer-Schule gestrichen worden. In diesem Jahr werden rund 550.000 Euro investiert.

Comenius-Gymnasium

  • Sanierung der „Turmfassade“
  • Anstrich eines Treppenhauses
  • Einbau Akustikdecke in den Fluren
  • Einbau von LED-Leuchten

 

Realschule

  • Schulhoferweiterung für die Jahrgänge 5 und 6 – inkl. Einbau von 2 Türen
  • Aufstellen von 2 Fertiggaragen
  • Sanierung und Modernisierung Computerraum
  • Modernisierung eines WCs im Erdgeschoss

 

Hauptschule Hachhausen/Wolfhelmgesamtschule

  • Klassen im Bauteil C 2.OG werden modernisiert
  • Im Verwaltungsbereich entstehen ein Beratungsraum, ein Besprechungsraum, ein Ruheraum und ein Sanitätsraum
  • Laufende Maßnahme: Neubau Klassentrakt/Pausenhalle/Mensa

 

Meckinghover Schule (Grundschule)

  • Abschluss der Reparatur eines Schadens im Dachbereich
  • Einbau von Akustikdecken im Treppenhaus bzw. in einem Klassenraum
  • Malerarbeiten
  • Vorbereitende Arbeiten im Rektorzimmer
  • Einbau eines Sonnenschutzes für zwei Klassenräume zur Ostseite

 

Böckenheckschule (Grundschule)

Einbau einer Akustikdecke inkl. neuer Beleuchtung im 1. OG 

 

Gustav-Adolf-Schule (Grundschule)

  • Flure, Eingangsbereich und Treppenhäuser werden neu gestrichen
  • Anschaffung eines Containers für die Ausgabe von Spielsachen

Albert-Schweitzer-Schule (Grundschule)

  • Einbau einer Akustikdecke
  • Anstrich der Treppenhäuser Klassentrakt (bereits während Coronazeit erfolgt)
  • Anstrich Flur Kassentrakt (bereits während Coronazeit erfolgt)
  • Anstrich von 3 Klassenräumen (bereits während Coronazeit erfolgt)
  • Anstrich von weiteren 3 Klassenräumen
  • Aula: Anstrich von Klinkerwand und Säulen (bereits in Coronazeit erfolgt)
  • Außenanstrich von 6 WC-Türen
  • Anstrich von Türzargen im Verwaltungsbereich
  • Reparaturarbeiten der Dämmfassade
  • Beseitigung eines Wasserschadens