Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Musikschule: Gutscheine für Gewinner*innen des Malwettbewerbs
Das Bild zeigt unter anderem den Gewinner und die Gewinnerinnen des Malwettbewerbs.

15.6.20210 - Unter dem Motto „Musik machen und erleben in der Musikschule“ hatte die Musikschule der Stadt Datteln in der Coronazeit für alle Kinder und Jugendlichen einen Malwettbewerb ausgelobt. Die Resonanz war groß, viele tolle Bilder wurden eingeschickt. Es beteiligten sich Schüler*innen im Alter von 2 bis 15 Jahren. Da die Altersspanne sehr groß war, hat die Jury drei Alterskategorien festgelegt.

Das Foto zeigt (v. l.): Karsten Schulte, Tilo van Holt, Michael Althoff, Mathilde Flieger, Kristin Seifert, Anne Sonntag, Emely Westrup

Gewinner in der Kategorie 0 bis 5 Jahre war Tilo van Holt (4 Jahre), in der Altersgruppe 6 bis 10 Jahre Mathilde Flieger (9 Jahre), und in der Altersklasse 11 Jahre und älter Emely Westrup (15 Jahre).

Alle Preisträger*innen haben vom Förderverein der Musikschule Gutscheine für Dattelner Geschäfte bekommen. Besonders gefreut haben sich die Gewinner*innen über den großen Abzug ihres Bildes auf Leinwand, den Karsten Schulte (KS Medienproduktion) gestiftet hat. Alle anderen Kinder, die mitgemacht haben, dürfen sich in der Kolpingstraße 1, 4. Etage einen kleinen „Trost- bzw. Mitmachpreis“ abholen.

Die Jury bestand aus: Musikschulleiterin Kristin Seifert, Michael Althoff (stellvertretender Musikschulleiter), Anne Sonntag (Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule) und Karsten Schulte.