Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Die Kommunalwahl als Wahlhelfer*in hautnah miterleben
Das Bild zeigt eine Wahlurne, in die ein roter Wahlbrief gesteckt wird.

31.5.2020 - Dabei sein, wenn Stimmen abgegeben und ausgezählt werden: Das macht den Wahltag so interessant. Wenn Sie die kommende Kommunalwahl gerne mal als Wahlhelfer*in miterleben möchten, melden Sie sich bitte beim Wahlamt der Stadt Datteln. Für ihren Einsatz erhalten Sie 50 Euro als Aufwandsentschädigung.

Der Termin für die Kommunalwahl steht bereits fest: Am 13. September 2020 werden der oder die Bürgermeister*in gewählt, der Rat der Stadt Datteln, der Landrat bzw. die Landrätin, der Kreistag sowie die Abgeordneten des Ruhrparlaments. Eine mögliche Stichwahl findet am 27. September 2020 statt.

Wenn Sie als Wahlhelfer*in mitmachen möchten, sollten Sie am Tag der Wahl mindestens 16 Jahre alt und EU-Bürger sein. Am besten melden Sie sich telefonisch unter 107-235 bei Thorsten Liebermann oder per E-Mail an wahlamt@stadt-datteln.de. Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und als freiwillige Angabe die Telefonnummer an. Einen Wunschwahlraum können Sie auch angeben – er wird in den meisten Fällen berücksichtigt.

Änderungen bei den Wahlräumen

Aufgrund der Neueinteilung der Wahlbezirke und der Auswirkungen der Corona-Pandemie haben sich mehrere Wahlräume für die Kommunalwahl geändert: In den Stimmbezirken 8.0 und 10.0 befindet sich der Wahlraum im neuen Gebäude der Stadtbücherei (Kolpingstraße 1). Im Stimmbezirk 12.0 wird in der Städtischen Realschule gewählt. Die Gustav-Adolf-Schule dient als Wahlraum für die Stimmbezirke 13.0 und 14.0. Im Stimmbezirk 18.0 wird der Wahlraum in der AWO-Schuldnerberatung eingerichtet.

Wahlamt der Stadt Datteln

Rathaus
Genthiner Straße 8
E-Mail: wahlamt@stadt-datteln.de

Thorsten Liebermann, Raum 1.21, Tel.: 02363/107-235
Michael Weber, Raum 2.30, Tel.: 02363/107-250