Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Musikschule startet mit Einzelunterricht – Einige VHS-Kurse beginnen in der nächsten Woche
Das Bild zeigt den Dorfschultenhof - die Heimat der VHS.

5.5.2020 - Bund und Länder haben in der vergangenen Woche über Lockerungen während der Corona-Pandemie entschieden. Während der Einzelunterricht an der Musikschule gestern schon wieder gestartet ist, muss die VHS das kursweise Hochfahren etwas aufwendiger organisieren.

„Ich gehe davon aus, dass einige Kurse in der nächsten Woche behutsam starten können“, sagt Rosemarie Schloßer, Leiterin der VHS im Dorfschultenhof, „wir brauchen die Zeit, weil wir nicht nur die hygienischen Voraussetzungen für jeden Kurs klären, sondern auch mit den Kursleiter*innen und den Teilnehmer*innen sprechen müssen.“ Für jeden einzelnen Kurs muss geschaut werden, wie und ob er stattfinden kann, um die Teilnehmer*innen auch weiterhin zu schützen. „Leider können wir nicht pauschal sagen, dass eine bestimmte Kurskategorie einfach startet“, sagt Rosemarie Schloßer.

„Die Musikschule war in der glücklichen Situation, dass wir die zur Verfügung stehenden Räume in der vergangenen Woche schon vorbereitet hatten“, sagt Kristin Seifert, Leiterin der Musikschule. „Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen mussten nur noch mit Hygienehinweisen versorgt werden.“ Neben dem Einzelunterricht bietet die Musikschule weiterhin Online-Unterricht an. Der Unterricht in größeren Gruppen ist aktuell noch nicht möglich.