Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Louis Armstrong Celebration Band: Jazz-Matinee im Dorfschultenhof
Das Bild zeigt die fünf Musiker der Louis Armstrong Celebration Band

21.1.2020 - Zum 6. Jazz-Konzert lädt die VHS der Stadt Datteln mit dem Bassisten und Organisator Nico Gastreich in den Dorfschultenhof, Genthiner Straße 7, ein. Die Matinee mit der Louis Armstrong Celebration Band beginnt am Sonntag, 2. Februar 2020, um 11.30 Uhr.

Die Band freut sich besonders auf die feine Akustik im intimen Dachsaal des Dorfschultenhofs: „Wir werden fast unverstärkt spielen; das ist heute eine absolute Rarität“, sagt Nico Gastreich. Noch mehr würde sich die Band über ein volles Haus freuen – immerhin versprechen die Mitglieder „Musik vom Feinsten, die darüber hinaus gar nicht wehtut!“

Klassische Besetzung der Louis Armstrong’s All Stars

Stargast der Louis Armstrong Celebration Band ist der niederländische Ausnahmemusiker Michael Varekamp aus Den Haag an der Trompete. Die Band spielt in der klassischen Besetzung von Louis Armstrong’s All Stars und ist fokussiert auf das „Satchmo“-Programm der 40er und 50er Jahre, mit Ausflügen in die „Hot Five“-Periode der 20er.

Michael Varekamp, Trompete und Gesang (NL), entdeckt mit 10 Jahren im Plattenschrank seines Vaters eine LP des berühmten „Townhall Concert“ von Louis Armstrong vom April 1947 und ist infiziert von dieser Musik. Zehn Jahre später reist er als Louis-Kenner und Interpret seiner Musik durch die Welt. Einige seiner bisherigen Stationen: Er war 5 Jahre Mitglied der Dutch Swing College Band, spielte im weltberühmten New Yorker Lincoln Center, war Special Guest der Kenny Ball Band und trat mit Branford Marsalis in einem „New Orleans“-Programm auf.

Erfahrene Musiker der europäischen Jazzszene

Seine „Spielkameraden“ sind erfahrene Jazzer aus der europäischen Jazzszene und machen die Band zu einer homogenen Gruppe: Harry Kanters, Piano (NL), Peter Verhas, Klarinette/Saxophon (B), Nico Gastreich, Kontrabass (D) und Moritz Gastreich, Schlagzeug (D).

Tickets

Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro gibt es inklusive Platz-Reservierung telefonisch unter 02367/8310 bei Nico Gastreich oder an der Tageskasse, die ab 10.45 Uhr geöffnet ist.