Archiv | Stadt Datteln

News-Archiv

 

Quartett soll für Verkehrssicherheit sensibilisieren - Ordnungsamt verteilt Spiel an alle Erstklässler in DattelnDattelner Grundschulen
Das Bild die Schülerinnen und Schüler vor der Lohschule - mit Polizei und Ordnungsamt

10.1.2020 - Zusammen mit Verkehrssicherheitsberatern des Polizeipräsidiums Recklinghausen haben Mitarbeiter*innen des Ordnungsamts der Stadt Datteln heute die ersten Klassen der Dattelner Grundschulen besucht. Dabei ging es vor allem um das Thema Verkehrssicherheit. Alle 270 Dattelner Erstklässler*innen bekamen das Quartettspiel „Der sichere Weg“.

Die Stadtverwaltung hat das Spiel mit Fördermitteln des Ministeriums für Verkehr des Landes NRW zur Durchführung von örtlichen Verkehrssicherheitsaktionen aufgelegt. Das Quartett ist mit dem Dattelner Logo ausgestattet und spricht verschiedene Themen und Informationen rund um das richtige Verhalten im Straßenverkehr mit kindgerechten Zeichnungen und einfachen Erklärungen an.


„Damit möchten wir die Kinder im Grundschulalter für das richtige Verhalten im Straßenverkehr sensibilisieren und den Eltern ein Hilfe zur Verkehrssicherheit an die Hand geben“, sagt Ralf Feldhaus, Fachdienstleiter Verkehrsangelegenheiten. Und Michael Franz, Pressesprecher der Polizei Recklinghausen ergänzt: „Verkehrssicherheitsarbeit stellt eine wichtige Komponente in der polizeilichen Arbeit dar – vor allem die Präventionsarbeit in Kindergärten und Schulen.“