News-Archiv

 

Datteln im Licht: Konzerte im Leerstand und anderswo

14.11.2019 - Musik in Leerständen und anderswo – so lässt sich der Rahmen beschreiben, den die Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln zusammen mit dem Quartiersmanagement für „Datteln im Licht“ am Freitag, 22. November 2019, aufgestellt hat. Dem schönen Lichterspiel in der Innenstadt wird somit von 18 bis 22 Uhr eine musikalische Komponente hinzugefügt.

Bei den Konzerten sind drei Bands dabei und sechs Solo-Musikerinnen und -Musiker aus Datteln, die unter anderem leer stehende Ladenlokale bespielen.

Diese Bands und Musikerinnen und Musiker sind dabei:

LEERSTAND HOHE STRASSE 44

40 Years Later
Die sieben Bandmitglieder von 40 Years Later spielen Rock-Klassiker der 60er, 70er und 80er Jahre. Mit teils eigenen Interpretationen covern sie Songs wie „Lady in Black“ und „Wonderful tonight“.

Kalle Hölscher
Karl Hölschers musikalischer Werdegang begann damit, dass sein Vater ihm das Gitarrespielen beibrachte. Seither war er an vielen musikalischen Projekten beteiligt. Er spielt Musik aus dem Oldie-, Folk-, Gospel- und Liedermacherbereich.


LEERSTAND MARTIN-LUTHER-STRASSE 4

Akustikpoet Carsten Kollmeier
Carsten Kollmeier schreibt deutsche Texte aus der Perspektive des „Kellerkinds“. Seinen alten und neuen Liedern, die er mit Gitarre begleitet, ist dabei der Weg nach oben gemeinsam.

Kalle Moosherr
Kalle Moosherr war früher nur als Rockmusiker unterwegs – seit einigen Jahren tritt er im Ruhrgebiet als Singer-Songwriter auf. Die deutschen Texte, die meist poetisch und nachdenklich sind, begleitet der Dattelner mit Gitarre.

Talentfrei Dreiundzwanzig
Jennifer Ohagen ist eine Songwriterin mit deutschen, ehrlichen Texten aus dem Leben. Die Songs von Talentfrei Dreiundzwanzig sind authentisch, gefühlvoll und sprechen ihr aus dem Herzen.

LEERSTAND CASTROPER STRASSE 29

The Surf Projekt Band
Die The Surf Projekt Band besteht aus vier Musikern aus Datteln in der Besetzung Schlagzeug, Bass, Leadgitarre und Rhythmusgitarre. Anspruchsvolle Gitarrenmusik der 1950er bis 1970er Jahre im Stile der Shadows sowie der Ventures.

Butterkeks Bluesband
Als „knackig im Biss, vollmundig im Geschmack, zart-schmelzig im Abgang“ bezeichnet sich die Butterkeks Bluesband. Sie präsentiert Bluesrockcover à la ZZ Top, Cream, Buddy Guy, Free und Led Zeppelin.

NINA’S VINOS - HOHE STRASSE 25A

George van Amp
Chilligen Deep House legt George van Amp in Nina‘s Vinos auf. In stilvollem Ambiente die Seele baumeln lassen, bei einem edlen Tropfen Relaxen ist das oberste Gebot.

JUGENDCAFÉ TIGG-TAGG - HOHE STRASSE 1

Timo Bolien - ab 20 Uhr
Im Zuge der Wohnzimmerkonzert-Reihe ist Timo Bolien zu Gast. Das Liederrepertoire des Herner Musikers reicht von gefühlvollen Balladen bis zu modernen Pop-Songs.