News-Archiv

 

Wiesenstra├če: Obligatorische Kampfmitteldetektion
Das Bild zeigt eine Baustellenabsperrung.

6.4.2019 - Vom Dattelner Mühlenbach bis zur Wiesenstraße 35 werden am Montag, 8. April 2019, ab etwa 8 Uhr obligatorische Arbeiten zur Kampfmitteldetektion durchgeführt. Diese Arbeiten dienen zur Vorbereitung der Kanalerneuerung in der Wiesenstraße, die voraussichtlich im Herbst 2019 beginnt.

Die Arbeiten dauern drei bis vier Tage. In dieser Zeit wird die Wiesenstraße eingeschränkt befahrbar sein, weil Teilstücke der Fahrbahn einseitig gesperrt sein können. Es werden auch Parkplätze im Bereich der Baustelle gesperrt.

Die Stadtverwaltung informiert Anwohnerinnen und Anwohner schriftlich, wenn Grundstückseinfahrten während der Maßnahme versperrt sind.