News-Archiv

 

„Abenteuer Kalahari: Die Reise zu den letzten Buschmännern“

19.11.2018 - „Abenteuer Kalahari: Die Reise zu den letzten Buschmännern“ lautet der Titel der Live-Multivisionsschau, die am morgigen Dienstag, 20. November 2018, im Rahmen von Jürgen Rei’s neuer Reihe „Faszination Reisen“ ab 19.30 Uhr im Bücherwurm Datteln, Castroper Straße 33 von und mit Horst Golnik zu sehen ist. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Fotofachhändler Vauth-art, der Buchhandlung Bücherwurm und der VHS der Stadt Datteln.

Die abenteuerliche Exkursion führt durch Namibia und Botswana zu den größten Naturparadiesen im Süden Afrikas. Die Tour startet in Windhuk in Namibia und verzaubert die Zuschauerinnen und Zuschauer mit den höchsten Sterndünen der Welt in der roten Namib-Wüste, dem szenenreichen Damaraland sowie den tierreichen Gebieten im Norden zwischen dem Etosha-Nationalpark und dem Caprivi-Streifen als Tor zur Kalahari.

Größte frei lebende Elefantenpopulation

Dort kreuzt die Tour auf dem Weg nach Botswana erstmals den Kavango. In Botswana erwartet das Team die größte frei lebende Elefantenpopulation der Welt im Chobe-Nationalpark. Weiter geht es zum fantastischen Naturwunder Okavangodelta, das größte Binnendelta der Welt, das im jahreszeitlichen Rhythmus das Kalaharibecken bewässert und zu einem Tierparadies macht.

Anschließend geht es offroad weiter durch die unendlichen Salzpfannen und die anderen Bereiche der Kalahari, um die großen Tierwanderungen in diesem Gebiet zu beobachten. Ein Besuch bei den Buschmännern bildet Höhepunkt und Abschluss der Reise.

Weitere Infos

Karten gibt es zum Preis von 5 Euro im Vorverkauf in der Buchhandlung Bücherwurm Datteln, Castroper Straße 33 oder an der Abendkasse.