News-Archiv

 

Tagesbruch: Kreuzung Ohmstra├če/Hachhausener Stra├če teilweise gesperrt
Das Bild zeigt eine Baustellenabsperrung

25.4.2018 - Aufgrund eines Tagesbruchs ist die Kreuzung Ohmstraße/Hachhausener Straße ab heute teilweise für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Straße dauern voraussichtlich bis 3. Mai 2018.

AKTUALISIERUNG, 26.4.2018: Die Ursache ist mittlerweile auch gefunden: Ein altes, nicht mehr benutztes Kanalrohr von einem Hausanschluss ist zunächst ab- und dann eingebrochen. In den dadurch entstandenen Hohlraum ist die Straße eingesackt.




Folgende Einschränkungen bestehen für Autofahrerinnen und Autofahrer:

  • Die Ohmstraße kann von der Friedrich-Ebert-Straße nur bis zur betroffenen Kreuzung befahren werden
  • NEU: Die Ohmstraße von der Aachener Straße ist nicht mehr nur bis zur betroffenen Kreuzung befahrbar, viel mehr ist es ab Freitag, 27. April 2018, möglich, rechts in die Hachhausener Straße einzubiegen
  • Die östliche Hachhausener Straße (Einbahnstraße) zwischen Ahsener Straße und Ohmstraße kann in Richtung Aachener Straße verlassen werden
  • NEU: Die westliche Hachhausener Straße zwischen Westring und Ohmstraße kann nicht mehr in Richtung Aachener Straße verlassen werden, sondern ist ab Freitag, 27. April 2018, nur noch in die Gegenrichtung ab Haus-Nr. 39 befahrbar.