News-Archiv

 

Ausstellung: „Fliegende Fische und andere bewegliche Objekte“
Das Bild zeigt eine Echse als Objekt aus der Ausstellung

19.4.2018 - „Fliegende Fische und andere bewegliche Objekte“ lautet der Titel einer Ausstellung, die Zeichnungen, Collagen und Objekte zeigt, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a des Dattelner Comenius-Gymnasiums für zwei Wettbewerbe erstellt haben. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 19. April 2018, um 18 Uhr in der VHS im Dorfschultenhof. Dort sind die Werke bis 16. Mai 2018 von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr zu den Öffnungszeiten der VHS zu sehen.

Im Herbst und im Winter 2015/2016 besuchte die Klasse an fünf Nachmittagen das Kunstmuseum Gelsenkirchen, um ein Projekt zum Thema „Plastik in Bewegung“ durchzuführen. Dabei entstanden Objekte aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Plexiglas, Blech, Holz, Draht etc., einzelne werden gar von Elektromotoren, Pumpen oder auch durch Muskelkraft angetrieben.

Bei einem Schulwettbewerb zur Emscherkunst haben sich die Schülerinnen und Schüler im Herbst 2016 mit dem Beitrag des Künstlers Roman Signer beschäftigt. Sie erprobten einzelne ihrer Ideen zum Transport von Wasser aus dem Kanal in die Emscher in Form von Zeichnungen, Collagen und Objekten.