News-Archiv

 

Gro├čes weihnachtliches Kinderkonzert der Musikschule
Das Bild zeigt singende Kinder auf der Stadthallenbühne.

8.12.2017 - Als stimmungsvolle und festliche Musikschulveranstaltung findet am 2. Adventssonntag, 10. Dezember 2017, wieder ein großes weihnachtliches Kinderkonzert der Musikschule der Stadt Datteln in der Stadthalle statt. Beginn: 16 Uhr, Einlass: 15.40 Uhr.

Wegen des großen Andrangs im vergangenen Jahr werden die Platzkarten über die Lehrkräfte der Musikschule der beteiligten Ensembles verteilt. Darüber hinaus sind keine Karten mehr erhältlich.

„Die Musikschule der Stadt Datteln möchte mit dieser Veranstaltung erneut verschiedene Fachbereiche präsentieren und die lieb gewordene Tradition einer vorweihnachtlichen Einstimmung als Vorbereitung auf das kommende Fest aufgreifen“, sagt Musikschulleiter Christoph Vatheuer.

Kinder der Musikalischen Früherziehung (Leitung Kristin Seifert) eröffnen das Konzert mit einem Schneemanntanz. Es spielen die Orchester Kunterbunt der Albert-Schweitzer-Schule (Leitung Michael Althoff und Kristin Seifert) sowie der Meckinghover Schule (Leitung Elke Rothkegel und Friedhelm Schmahl). Weiterhin musizieren das Querflöten-Ensemble (Leitung Kristin Seifert) und das Orchester der Bläserklasse 6a des Comenius-Gymnasiums (Leitung Stephan Olfers) sowie der Kinder- und Jugendchor Music-Kids (Leitung Michael Götzer) und der Lohschul-Kinderchor Me(loh)die (Leitung Anne Reckert).

Schulkooperationen der Musikschule

Die Orchester Kunterbunt, der Lohschulchor und das Orchester des Gymnasiums präsentieren sich im Rahmen der Schulkooperationen, mit der die Musikschule seit Längerem erfolgreich neue Wege der musikalischen Zusammenarbeit geht.

Das abwechslungsreiche Programm reicht von beliebter Musik namhafter Komponisten über bekannte Orchestersätze zur Weihnachtszeit bis hin zu traditionellen und modernen Chorweisen. Es werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Und der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule der Stadt Datteln e.V. sorgt für weihnachtliche Atmosphäre.