News-Archiv

 

Blindgänger am Dümmerbach/Hedwigstraße entschärft

2.11.2017 - Bei der routinemäßig durchgeführten Kampfmittelsondierung ist ein Blindgänger am Dümmerbach - Nähe Hedwigstraße - gefunden worden. Die amerikanische 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg soll am heutigen Donnerstag entschärft werden.

AKTUALISIERUNG: Die Bombe ist erfolgreich entschärft. Alle Bürgerinnen und Bürger können wieder ihre Wohnungen und Häuser aufsuchen.

Etwa 700 Bürgerinnen und Bürger müssen bis 17.45 Uhr aus Sicherheitsgründen ihre Wohnungen verlassen, die Entschärfung findet voraussichtlich gegen 18.30 Uhr statt.

Betroffen sind folgende Straßen:

Annastraße: 22c bis 36a, 17a bis 29b
Am Dümmerbach: komplett
Barbarastraße: 2 und 4
Dümmerstraße: 2-4, 1-3b
Hedwigstraße: komplett
Jahnstraße: 13-29, 14-18
Margarethenstraße: 2 bis 4e, 1 bis 5b
Möllerskamp: 4 bis 14, 5 bis 59, außer: 7, 16, 18 und 20
Zechenstraße 10 bis 50 b

Wenn Sie Fragen zur Bindgängerentschärfung haben, rufen Sie bitte die Stadtverwaltung unter 107-235 an.