News-Archiv

 

Dattelner Poetry-Slam geht in die dritte Runde
Das Bild zeigt eine Slammerin beim zweiten Dattelner Poetry-Slam.

4.3.2017 - Acht Poeten streiten in einem modernen Dichterstreit um die Gunst des Publikums. Und darum, wer den Goldenen Bücherwurm mit nach Hause nehmen darf. Entscheiden wird das Publikum: Am Freitag, 10. März 2017, beim dritten Verbalknotenpunkt, dem Dattelner Poetry-Slam im Bücherwurm - in Kooperation mit der VHS Datteln. Los gehts um 19.30 Uhr. Karten gibt es für 8 Euro in der Buchhandlung Bücherwurm.

Das sollten die Poeten beachten, wenn Sie gewinnen möchten:

  • Sie haben ein Zeitlimit von sechs Minuten
  • Sie haben keine Instrumente, keine Requisiten, keine Verkleidungen
  • Sie haben nur ihre eigenen Texte
  • Sie haben es drauf

Die Teilnehmer des dritten Dattelner Poetry-Slams sind:

  1. Björn Rosenbaum (Dortmund)
  2. Michael Schuhmacher (Xanten)
  3. Björn Gögge (Essen)
  4. Frau Lore (Bergisch Gladbach)
  5. Malte Küppers (Duisburg)
  6. Marina Spießchen (Senden)
  7. Hellena (Coesfeld)
  8. Hanna (Essen)

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Buchhandlung Bücherwurm mit der Volkshochschule der Stadt Datteln.

3. Dattelner Poetry-Slam

Veranstaltungsdatum: Freitag, 10. März 2017
Veranstaltungsort: Bücherwurm, Castroper Straße 33, Datteln
Eintritt: 8 Euro
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: ab 19.00 Uhr
Tickets: im Vorverkauf im Bücherwurm und ggf. an der Abendkasse

Weitere Infos unter anderem bei Facebook