News-Archiv

 

Anmeldeverfahren für weiterführende Schulen beginnt
Das Bild zeigt eine Fotomontage, auf der die Realschule, das Comenius-Gymnasium und die Hauptschule Hachhausen zu sehen sind.

17.2.2017 - Die weiterführenden Schulen in Datteln nehmen wieder Anmeldungen für die fünften Klassen entgegen.

Comenius-Gymnasium

Anmeldungen für das Comenius-Gymnasium nimmt das Sekretariat der Dependance am Hagemer Kirchweg 5 entgegen. Bei der Anmeldung sind das Familienbuch oder eine Geburtsurkunde und das letzte Zeugnis des Kindes vorzulegen. Die Anmeldezeiten:

Montag, 20. Februar, bis Freitag, 24. Februar 2017, von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr,
Mittwoch, 22. Februar 2017, zusätzlich von 14 bis 18 Uhr,
Donnerstag, 23. Februar 2017, zusätzlich von 14 Uhr bis 16 Uhr

Für die Anmeldung zur Sekundarstufe II, der gymnasialen Oberstufe des Comenius-Gymnasiums, für Realschul- und Hauptschulabsolventen mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe („Qualifikationsvermerk“) ist kein fester Anmeldetermin erforderlich. Anmeldungen werden bis in die Sommerferien 2017 hinein, nach einem Vorstellungsgespräch mit der Koordinatorin für die Sekundarstufe II, Christine Uphues (cuphues@comenius-gymnasium-datteln.de) angenommen. Real- und Hauptschulabsolventen werden gebeten, bei diesem Gespräch die Zeugnisse der 9. und 10. Klasse vorlegen.

Realschule

Die Anmeldungen für die Städtische Realschule nimmt das Sekretariat, Wiesenstraße 12, entgegen. Bei der Anmeldung sind das Familienbuch oder eine Geburtsurkunde und das letzte Zeugnis des Kindes vorzulegen. Die Anmeldezeiten:

Montag, 20. Februar, bis Donnerstag 23. Februar 2017, von 8 bis 14 Uhr und
am 23. Februar 2017 zusätzlich von 14 bis 16 Uhr

Hauptschule Hachhausen

Die Anmeldungen für die Hauptschule Hachhausen nimmt das Sekretariat, Westring 7, entgegen. Bei der Anmeldung sind das Familienbuch oder eine Geburtsurkunde und das letzte Zeugnis des Kindes vorzulegen. Es ist erforderlich, dass die Eltern vorab unter der Telefonnummer 02363/31423 einen Termin vereinbaren. Die Anmeldezeiten:

Montag, 20. Februar, bis Freitag, 24. Februar 2017, von 8 bis 14 Uhr