News-Archiv

 

Instrumentenzirkus in der Albert-Schweitzer-Schule
Das Bild zeigt Musikschülerinnen beim Musizieren.

25.10.2016 - Unter dem Motto „Welches ist Dein Instrument?“ lädt die Musikschule der Stadt Datteln Grundschulkinder und andere Interessierte herzlich zum Instrumentenzirkus ins Foyer der Albert-Schweitzer-Schule ein. Am Samstag, 29. Oktober 2016, besteht ab 15 Uhr erneut die Möglichkeit, nach Lust und Laune Instrumente unter Anleitung von Musiklehrkräften auszuprobieren und für sich zu entdecken. Der Förderverein der Musikschule sorgt für Kuchen und Getränke. Der Eintritt ist frei.

Ab Februar 2017 werden wieder einige Ausbildungsplätze in den Fachbereichen frei. Dann haben Nachwuchsmusikerinnen und -musiker die Möglichkeit, das ausgesuchte „Lieblingsinstrument“ in der Musikschule der Stadt Datteln zu erlernen. Das instrumentale Unterrichtsangebot der Schule ist breit gefächert und richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Freude an der Musik soll geweckt und gefördert werden.

Neben Gesang stehen folgende Instrumente zur Auswahl: Violine, Cello, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Horn, Gitarre, Akkordeon, Klavier, Keyboard und Schlagzeug. Anmeldungen zu den Elementarangeboten Baby-Musikgarten, Musikgarten, musikalische Früherziehung und Rhythmik nimmt die Musikschule ebenfalls entgegen.

Anmeldung zum Musikschulunterricht

Aus planungstechnischen Gründen sollten Neuanmeldungen bis 30. November 2016 bei der Musikschulverwaltung (Kolpingstraße 1, Zimmer 114) eingegangen sein.

Weitere Auskünfte telefonisch unter 02363/107-361.