News-Archiv

 

Schulneulinge für das Schuljahr 2017/2018 anmelden
Das Bild ist eine Collage mit Fotos der fünf Dattelner Grundschulen.

17.10.2016 - Am 1. August 2017 beginnt die Schulpflicht für alle Kinder, die bis zum 30. September 2017 das sechste Lebensjahr vollendet haben. Dazu zählen alle Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2010 bis einschließlich 30. September 2011 geboren sind.

Erziehungsberechtigte können frei wählen, welche Grundschule ihr Kind besuchen soll. Jedes Kind hat einen Anspruch darauf, in der Grundschule (Gemeinschafts- oder Bekenntnisgrundschule) aufgenommen zu werden, die zu seiner Wohnung am nächsten liegt – im Rahmen der vom Schulträger festgelegten Aufnahmekapazität. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleiterin oder der Schulleiter.

Erziehungsberechtigte – auch die, die keine Mitteilung des Schulverwaltungsamts erhalten haben – sind verpflichtet, ihr Kind in den genannten Zeiträumen an einer Grundschule ihrer Wahl anzumdelen.

Kinder, die das sechste Lebensjahr nach dem 30. September 2017 vollenden, können auf Antrag vorzeitig in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderlichen körperlichen und geistigen Voraussetzungen besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind (Schulfähigkeit). Schulpflichtig werden sie mit der Aufnahme. Entsprechende Anträge können Erziehungsberechtigte in der Grundschule stellen. Die Entscheidung über die Aufnahme trifft die Schulleitung auf Grundlage des schulärztlichen Gutachtens.

Amtsärtzliche Unterschung

Vor der Aufnahme in die Schule werden die Kinder amtsärztlich untersucht. Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Kreises Recklinghausen teilt den Erziehungsberechtigten rechtzeitig die Untersuchungstermine mit.

Die Anmeldungen werden zu folgenden Zeiten durchgeführt:

Albert-Schweitzer-Schule: Dienstag, 25. Oktober 2016, bis einschl. Donnerstag, 27. Oktober 2016, von 10 bis 13.30 Uhr, Tel.: 2809.
Um Wartezeiten bei der Anmeldung zu vermeiden, sollte folgende Regelung an der Albert-Schweitzer-Schule beachtet werden:
Dienstag: Nachnamen A bis G
Mittwoch: Nachnamen H bis P
Donnerstag: Nachnamen Q bis Z 

Böckenheckschule: Dienstag, 25. Oktober, bis einschl. Donnerstag, 27. Oktober 2016, von 9 bis 13.30 Uhr und Mittwoch, 26. Oktober 2016, von 15 bis 18 Uhr, Tel.: 61065.
Um Wartezeiten bei der Anmeldung an der Böckenheckschule zu vermeiden, sollten Termine telefonisch vereinbart werden. 

Gustav-Adolf-Schule: Dienstag, 25. Oktober 2016, bis einschl. Donnerstag, 27. Oktober 2016, von 10 bis 13.30 Uhr, Tel.: 61222.
Um Wartezeiten bei der Anmeldung zu vermeiden, sollte folgende Regelung an der Gustav-Adolf-Schule beachtet werden:
Dienstag: Nachnamen A bis G,
Mittwoch: NachnamenH bis P,
Donnerstag: Nachnamen Q bis Z. 

Lohschule: Dienstag, 25. Oktober 2016, bis einschl. Donnerstag, 27. Oktober 2016, von 8.30 bis 13.30 Uhr, Tel.: 35043.
Um Wartezeiten bei der Anmeldung an der Lohschule zu vermeiden, sollten Termine telefonisch vereinbart werden. 

Meckinghover Schule: Dienstag, 25. Oktober 2016, bis einschl. Donnerstag, 27. Oktober 2016, von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr, Tel.: 62007.
Um Wartezeiten bei der Anmeldung an der Meckinghover Schule zu vermeiden, sollten Termine telefonisch vereinbart werden.

Infos zur Schulverwaltung der Stadt Datteln