Bürgerservice A-Z

 

Leistungen Übergänge zu den weiterführenden Schulen

Die Sekundarstufe I umfasst innerhalb des nordrhein-westfälischen Bildungssystems das 5. bis 10. Schuljahr.

Nach der vierjährigen Grundschulzeit können Eltern für ihre Kinder zwischen folgenden Schulformen der Sekundarstufe I in Datteln wählen:

  • Comenius-Gymnasium Datteln
  • Städtische Realschule
  • Wolfhelm-Gesamtschule, Teilstandort Datteln

Mit dem Halbjahreszeugnis der Klasse 4 wird von der Grundschule eine begründete Empfehlung für die Schulform ausgesprochen, die für die weitere schulische Förderung des Kindes geeignet erscheint. Außerdem erhalten die Erziehungsberechtigten einen Anmeldeschein (4-fach) zur Anmeldung an einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule der Sekundarstufe I. 

Die Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen erfolgen stets bei der jeweiligen Schulleitung. Bei der Anmeldung sind das Familienbuch oder eine Geburtsurkunde, das letzte Zeugnis des Kindes sowie der Anmeldeschein (4-fach) der Grundschule vorzulegen.

Die Anmeldetermine werden den Erziehungsberechtigten rechtzeitig bekannt gegeben.

Zuständige Bereiche der Stadtverwaltung