Bürgerservice A-Z

 

Leistungen Eheschließung

Das Bild zeigt das Kaminzimmer im Dorfschultenhof

Die standesamtliche Eheschließung führt eine Standesbeamtin im Rathaus durch. Auf besonderen Wunsch auch der Bürgermeister.

Termine für die Eheschließungen werden grundsätzlich nicht vorgemerkt, sondern erst bei Feststellung der Ehefähigkeit bei der Anmeldung zur Eheschließung festgelegt. Bei der Anmeldung sind alle erforderlichen Unterlagen vorzulegen.

Anmeldung zur Eheschließung

Der Eheschließung geht eine Anmeldung voraus, die ein halbes Jahr gültig ist. Welche Unterlagen erforderlich sind und welche Gebühren anfallen, sprechen Sie bitte mit der Standesbeamtin ab.

Beispiel: Angenommen, die Anmeldung zur Eheschließung erfolgt am 2.3.2019. Dann ist die Eheschließung nur bis zum 2.9.2019 möglich.

Die Anmeldung dient dazu, die Ehefähigkeit der Verlobten zu prüfen und etwaige Eheverbote zu ermitteln. Die Verlobten sollen die Eheschließung persönlich vor dem Standesbeamten anmelden.

Zuständig ist das Standesamt Datteln, sofern dort einer der Verlobten seinen Wohnsitz hat.

Für die anspruchsvollere Trauung gibt es als Besonderheit das passende Ambiente: Im Kaminzimmer des Dorfschultenhofs und im Wellnesshotel Jammertal Resort führt das Standesamt Trauungen durch.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Standesamt unter Tel. 02363/107-233 bei Barbara Deltisch und unter 107-436 bei Elisabeth Malessa.

Ambiente-Trauungen

An folgenden Samstagen finden von 10 bis 13 Uhr Ambiente-Trauungen statt:

14.9.2019
12.10.2019
16.11.2019
7.12.2019

18.1.2020
22.2.2020
21.3.2020
4.4.2020
9.5.2020
27.6.2020
18.7.2020 (nur im Jammertal Resort)
29.8.2020
5.9.2020
24.10.2020
14.11.2020
5.12.2020

Zuständige Bereiche der Stadtverwaltung