Bürgerservice A-Z

 

Leistungen Sperrmüll

Sperrgut (Möbel, Hausrat) aus Dattelner Haushalten und Gewerbebetrieben, die an die städtische Abfallentsorgung angeschlossen sind, wird einmal pro Kalenderjahr kostenlos entsorgt.

Die Stadt Datteln entsorgt im Stadtgebiet Datteln sperrige Abfälle bzw. Sperrgut. Für die Abholung vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen Termin.

Nicht zum Sperrgut gehört: alles, was fest mit dem Haus bzw. der Wohnung verbunden ist: Türen, Fenster, sanitäre Installationsteile, Laminat- oder Parkettboden, aber auch Baubabfälle. Außerdem alle Dinge, die über den normalen Hausmüll (gelbe, graue, blaue und braune Tonne, Glascontainer) entsorgt werden können.

Schadstoffhaltiger Abfall zählt ebenfalls nicht zum Sperrmüll und muss gesondert entsorgt werden - zum Beispiel beim Umweltbrummi. Weitere Infos s. unten ("Hinweise zum Sperrgutservice").

Zur Anmeldung senden Sie das Formular für den Sperrgut-Service bitte unterschrieben per Post an:

Zentraler Betriebshof
Emscher-Lippe-Straße 12
45711 Datteln

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Anmeldung auch gerne zufaxen (Fax-Nr.: 02363/107-629).

Es ist nicht erforderlich, dass Sie persönlich am Betriebshof erscheinen. Ihren Sperrmüll-Termin teilen wir Ihnen umgehend mit.

 

Zuständige Bereiche der Stadtverwaltung