Baustellen

 

Wo gibt es welche Beeinträchtigungen des Verkehrs?

Diese Seite informiert Sie über Baustellen im Stadtgebiet von Datteln, die den Verkehr beeinträchtigen.

Zum Aufrufen der bildlichen Baustellenübersicht klicken Sie bitte auf die Karte.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus der Baustellenkarte

Baustellen außerhalb von Datteln sind aufgeführt, wenn sie Auswirkungen auf den Verkehr in unserer Stadt haben.

Wenn Sie Fragen oder einen Hinweis für uns haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht an:

internetredaktion@stadt-datteln.de

Martin-Luther-Straße einseitig gesperrt (21.11.2019)

Was ist da los?

Eine Fernwärmleitung muss repariert werden. Dazu muss die südliche Seite der Martin-Luther-Straße (also gegenüber des Neumarkts) gesperrt werden. Sie erreichen den Kreisverkehr also weiterhin von der Martin-Luther-Straße, allerdings können Sie vom Kreisverkehr nicht mehr in die Martin-Luther-Straße einbiegen.

Wer macht das?

Uniper Wärme

Wie lange dauert das?

Die Sperrung dauert nach heutiger Einschätzung voraussichtlich etwa vier Wochen






Fernwärme-Leitungsschaden am Südring: Rechte Spur teilweise gesperrt (8.11.2019)

Was ist da los?

An der Südringkreuzung (Höhe Fahrschulde Griehl) wird ein Leitungsschaden repariert

Wer macht das?

Uniper Wärme

Wie lange dauert das?

voraussichtlich bis Januar 2020, die Verkehrsbeeinträchtigung wird wahrscheinlich schon im Dezember aufgehoben.







Glasfaserausbau: Uferweg Woche zeitweise gesperrt (23.10.2019)

Was ist da los?

Im Zuge des Glasfaserausbaus wird es auf dem Uferweg zwischen Olfener Straße (B 235) und Hilgenkamp zeitweise zu Vollsperrungen kommen. Die Sperrungen werden mit Verkehrszeichen angezeigt, die Anwohnerinnen und Anwohner werden informiert.

Wer macht da was?

Das Unternehmen Westnetz

Wie lange dauert das?

von Montag, 28., bis Donnerstag, 31. Oktober 2019,






Fernwärmeleitungsschaden in der Kirchstraße (17.10.2019)

Was ist da los?

Wegen eines Schadens an einer Fernwärmeleitung ist die Kirchstraße in Höhe der Heibeckstraße Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt.

Wer macht da was?

Es handelt sich um eine Baustelle von Uniper Wärme.

Wie lange dauert das?

voraussichtlich bis Ende Oktober 2019






Bau der Bundestraße B 474n / Teilstück Datteln (4.10.2019)

Was ist da los?

Die geplante B 474n stellt eine unmittelbare Fortführung der an der A2 im Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest (AK DO-NW) endenden A45 (Dortmund-Aschaffenburg) nach Norden dar. Die neue Bundesstraße soll als neue Nord-Südachse die B 235 in Datteln und die L 609 in Waltrop vom Durchgangsverkehr entlasten und den östlichen Emscher-Lippe-Raum verkehrlich besser erschließen. Sie verbindet das südöstliche Münsterland mit dem Ruhrgebiet und soll darüber hinaus geplante Vorhaben wie das Industrieareal "newPark" (Dortmunder Rieselfelder) an das großräumige Straßennetz (A2/A45) anschließen.

Der Dattelner Abschnitt liegt zwischen der L 609 (Münsterstraße/Waltroper Straße) und der B235 (Olfener Straße), nordöstlich von Datteln. Die Trasse verläuft auf dem Gebiet der zum Kreis Recklinghausen gehörenden Städte Waltrop und Datteln. Die Umsetzung soll mit dem Neubau der Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal beginnen.

Wer macht da was?

Straßen.NRW baut diese Bundesstraße. Weitere Infos zum Bauverlauf (Straßen.NRW)

Wie lange dauert das?

Voraussichtlich bis 2023






Neue Kanalisation in der Wiesenstraße (4.10.2019)

Was ist da los?

Die Stadtverwaltung lässt den maroden städtischen Mischwasserkanal auf 100 Metern Länge erneuern. Weil die Maßnahme noch vor dem Bau des Mini-Kreisverkehrs durchgeführt wird, kann die Stadtverwaltung Kosten einsparen, da die Straße später nicht noch einmal aufgerissen werden muss. Ihre Häuser erreichen die Anliegerinnen und Anlieger weiterhin, soweit es die Kanalbaumaßnahme zulässt. Der Geh- bzw. Radweg ist mindestens auf einer Seite während der gesamten Zeit benutzbar.

Im Rahmen dieser Kanalbaumaßnahme wird auch der Mischwasserkanal vom Dattelner Mühlenbach abgeklemmt und an den unterirdischen Abwassersammler des Lippeverbandes angebunden. Weitere rund 80 Meter des städtischen Kanals werden anschließend mittels eines so genannten Schlauchliners grabenlos renoviert.

Wer macht da was?

Die Arbeiten werden von Heinrich Walter Bau aus Borken im Auftrag der Stadt Datteln durchgeführt. Die städtische Aufsicht über die Gesamtmaßnahme hat Birol Göcek vom Fachdienst Stadtentwässerung, der für die Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02363/107-432 und per E-Mail an birol.goecek@stadt-datteln.de erreichbar ist.

Wie lange dauert das?

Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für diese Sperrung, die voraussichtlich sechs Monate dauern wird. Die Maßnahme dient letztlich dem Wohle der Anliegerinnen und Anlieger, weil eine erneuerte Kanalisation für einen störungsfreien Abwasserabfluss sorgt.







Alsenstraße vor Hausnummer 47 drei Wochen gesperrt (1.10.2019)

Was ist da los?

Zwischen dem Grünen Weg und der Alsenstraße werden Neubauten an Fernwärmeleitungen angeschlossen

Wer macht das?

Uniper Wärme

Wie lange dauert das?

Die Maßnahme hat am 27. September 2019 begonnen. Die Straße wird an Hausnummer 47 für voraussichtlich drei Wochen voll gesperrt.






Spundwandeinbau an der Castroper Straße, Ecke Bahnhofstraße (28.8.2019)


Was ist da los?

Nach dem Verlegen einer Fernwärmeleitung muss die Böschung noch mit Spundwänden versehen werden. Aktuell sind deshalb die Fahrspuren Richtung Norden zur Straßenmitte verschwenkt. Am 3. September 2019 wird die Baustelle auf die andere Straßenseite Richtung Süden verlegt.

Wer macht da was?

Uniper Wärme

Wie lange dauert das?

Voraussichtlich bis Anfang November 2019



 

Verlegearbeiten Breitbandkabel in Ahsen (28.2.2019)

Was ist da los?

In Ahsen werden in einigen Straßen seit Anfang Februar 2019 Breitband-Glasfaserkabel bis ins Haus verlegt.

Wer macht das?

Westnetz/Innogy

Wie lange dauert das?

Voraussichtlich bis Mitte des Jahres
 




Lippebrücke Ahsen, K 9 (Stand: 13.9.2019)

Was ist da los?

Die Lippebrücke zwischen Ahsen und Olfen auf der K 9 (Kreisstraße) ist aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Lippe darf unter der Brücke nicht befahren werden. Umleitungsempfehlung (PDF; Größe: ca. 0,3 MB). Weitere Infos finden Sie auf der Seite des Kreises Recklinghausen.

Wer macht da das?

Der Kreis Recklinghausen hat festgestellt, dass die Brücke marode und nicht mehr zu reparieren ist.

Wie lange dauert das?

Voraussichtlich bis Anfang 2022



 

Bau eines Abwassersammelkanals am Dümmerbach (18.9.2019)

Was ist da los?

Der rund 2 Kilometer lange Kanal am Dümmerbach ist bereits fertiggestellt - wie auch der Stauraumkanal zwischen Hagemer Kirchweg und Telemannstraße. Es fehlt noch die maschinelle Ausrüstung des Stauraumkanals, die bis Ende 2019 installiert werden soll. Erst nach der abgeschlossenen Installation der maschinellen Ausrüstung werden sowohl der Kanal als auch der Stauraumkanal vom Lippeverband in Betrieb genommen. Dann ist der Dümmerbach komplett abwasserfrei. Für diese Maßnahme sind keine Sperrungen und aufwendigen Materiallieferungen mehr erforderlich.

Wer macht das?

Lippeverband

Wann ist das fertig?

Bis Ende des Jahres 2019