Baustellen | Stadt Datteln

Baustellen

 

Wo gibt es welche Beeinträchtigungen des Verkehrs?

Diese Seite informiert Sie über Baustellen im Stadtgebiet von Datteln, die den Verkehr beeinträchtigen.

Zum Aufrufen der bildlichen Baustellenübersicht klicken Sie bitte auf die Karte.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus der Baustellenkarte

Baustellen außerhalb von Datteln sind aufgeführt, wenn sie Auswirkungen auf den Verkehr in unserer Stadt haben.

Wenn Sie Fragen oder einen Hinweis für uns haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht an: internetredaktion@stadt-datteln.de

Aktualisiert am 26.9.2022



Neue Asphaltdecke: Gartenstraße gesperrt

Was ist da los?

In der Gartenstraße wird die Asphaltdecke saniert. Die Arbeiten haben am heutigen Montag, 26. September 2022, begonnen. Zunächst wird die vorhandene Asphaltdecke abgefräst. Am Dienstag sind die Regulierungsarbeiten vorgesehen. Ab Mittwoch wird die neue Asphaltdecke aufgebracht - wenn das Wetter mitspielt.

Wie lange dauert das?

Die Straße ist voraussichtlich bis 30. September 2022, komplett - also von der Bülowstraße bis zur Lohstraße - gesperrt.




Bülowstraße vor Hausnummer 34 zwei Wochen gesperrt

Was ist da los?

Für die Verlegung eines Fernwärmeanschlusses muss die Bülowstraße vor Hausnummer 34 voll gesperrt werden.

Wie lange dauert das?

Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 22. September 2022, und dauern etwa zwei Wochen.


 

 Uferweg: Zufahrt von der Olfener Straße gesperrt

Was ist da los?

Die Einfahrt in den Uferweg von Olfener Straße (B 235) ist ab Mittwoch, 21. September 2022, nicht möglich: Wegen des Baus der B 474 n müssen Versorgungsleitungen bis hinein in den Uferweg verlegt werden.

Wie lange dauert das?

Die Sperrung dauert voraussichtlich etwa vier Wochen




Hafenstraße halbseitig gesperrt

Was ist da los?

Die Bushaltestelle gegenüber der Post muss barrierefrei umgebaut werde. Deshalb muss eine Fahrspur der Hafenstraße ab Montag, 12. September 2022, zwischen Lohstraße und Genthiner Straße in Richtung Südring gesperrt werden.

Wie lange dauert das?

Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis zur 39. Kalenderwoche.



B 235: Engpass auf der Olfener Straße

Was ist da los? 

Auf der Olfener Straße (B 235) zwischen Uferweg und Natroper Weg ist ab Montag, 5. September 2022, nur ein Fahrstreifen frei. Voraussichtlich bis Mitte Oktober wird der Verkehr auf einer Strecke von etwa 150 Metern mit einer Baustellenampel geregelt. Die Geschwindigkeit wird auf 30 Stundenkilometer begrenzt.

Wer macht da was?

Gelsenwasser verlegt dort im Auftrag von Straßen.NRW Versorgungsleitungen. Die Arbeiten sind notwendig, um die B 474n an die Olfener Straße anzuschließen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden weitere Versorgungsleitungen nördlich des Uferweg verlegt.



 

Natroper Weg gesperrt

Was ist da los?

Aktuell ist der Natroper Weg zwischen den Hausnummern 42 und 44 komplett gesperrt, weil in diesem Bereich der Dattelner Teil für die B 474n gebaut wird.

Wer macht da was?

Auftraggeber ist Straßen.NRW

Wie lange dauert das?

Die Sperrung soll zunächst bis Ende des Jahres 2022 dauern.



Erneuerung der Kanalisation in der Elisabethstraße

Was ist da los?

Die Kanalbauarbeiten laufen in der Elisabethstraße vor den Häusern Elisabethstraße 15 bis 19a. Die Elisabethstraße wird zwischen den Hausnummern 15 bis 19a abschnittsweise komplett gesperrt und als beidseitig anfahrbare Sackgasse (= aus beiden Richtungen freie Zufahrt bis zur Baustelle, aber keine Durchfahrt) ausgewiesen. Es wird versucht, die Zufahrt für die Anlieger*innen zu ermöglichen.

Wer macht da was?

Die Baufirma Plate im Auftrag des KSD/Stadtentwässerung. Ansprechpartner für Sie beim KSD ist Arnold Waldera (Tel.: 02363/107-455 oder 0170/6388911 oder Arnold.Waldera@Stadt-Datteln.de)

Wie lange dauert das?

Die Arbeiten in der Elisabethstraße haben Mitte Juni begonnen. die Bauarbeiten werden in mehreren Bauabschnitten bis zur Station vor Elisabethstraße 39 c sowie in Teilabschnitten der Bernhardstraße und Breiter Weg mindestens bis zum Jahresende andauern. Wahrscheinlich erfolgt die Fertigstellung Anfang 2023.

 

Ahsener Straße zwischen Halterner Straße und Im Overkamp einseitig gesperrt

Was ist los?

Gelsenwasser verlegt neue Wasserleitung. Dafür muss die Ahsener Straße einseitig zwischen der Halterner Straße und Im Overkamp gesperrt werden.

Wie lange dauert das?

Bei guter Wetterlage beginnt die Baumaßnahme bereits am Samstag, 14. Mai 2022. Dauer: ca. 6 Monate. 

 




Sperrung der Löringhof-Brücke / Verkehr wird über Ersatzbrücke geleitet

Was ist da los?

Die Brücke im Löringhof wurde durch ein Behelfsbauwerk ersetzt, damit eine neue Brücke errichtet werden kann. Weitere Infos beim Wasserstraßen-Neubauamt Datteln.

Wer macht da was?

Das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln ist für die Maßnahme zuständig

Wie lange dauert das?

Der Abschluss der Baumaßnahme ist für das vierte Quartal 2024 geplant.
 




Bushaltestellen werden barrierefrei ausgebaut
 
Was ist da los?

Die Bushaltestellen in Datteln werden barrierefrei ausgebaut - die Reihenfolge wird kurzfristig festgelegt. Von den 35 vorgesehenen Haltestellen sind 11 Haltestellen im Nahverkehrsplan für den Kreis Recklinghausen aus dem Jahr 2017 priorisiert. 24 Haltestellen wurden gemeinsam anhand der Frequentierung mit der Vestischen ausgewählt.

Der KSD plant, in Zusammenarbeit mit der Vestischen den barrierefreien Umbau weiterer Haltestellen im Jahr 2022 für eine 100-prozentige Förderung anzumelden.

Wie lange dauert das?

Es ist geplant, dass der Umbau der ersten 35 Haltestellen bis Ende September 2022 abgeschlossen ist. Der Umbau der nächsten von insgesamt ca. 120 Haltestellen beginnt im 2023.





Pelkumer Weg: Sperrung zwischen Waltroper Straße und Campingplatz

Was ist da los?

Im Rahmen des Neubaus der B 474n ist der Pelkumer Weg zwischen Waltroper Straße und der Zufahrt zum Campingplatz Losheide gesperrt worden. Die Anfahrt zum Campingplatz erfolgt über die Markfelder Straße.

Wer macht da was?

Straßen.NRW

Wie lange dauert das?

Beginn: Die Arbeiten haben im Herbst 2020 begonnen, die Sperrung des Pelkumer Wegs ist dauerhaft.




Bau der Bundestraße B 474n / Teilstück Datteln

Was ist da los?

Die geplante B 474n stellt eine unmittelbare Fortführung der an der A2 im Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest (AK DO-NW) endenden A45 (Dortmund-Aschaffenburg) nach Norden dar. Die neue Bundesstraße soll als neue Nord-Südachse die B 235 in Datteln und die L 609 in Waltrop vom Durchgangsverkehr entlasten und den östlichen Emscher-Lippe-Raum verkehrlich besser erschließen. Sie verbindet das südöstliche Münsterland mit dem Ruhrgebiet und soll darüber hinaus geplante Vorhaben wie das Industrieareal "newPark" (Dortmunder Rieselfelder) an das großräumige Straßennetz (A2/A45) anschließen.

Der Dattelner Abschnitt liegt zwischen der L 609 (Münsterstraße/Waltroper Straße) und der B235 (Olfener Straße), nordöstlich von Datteln. Die Trasse verläuft auf dem Gebiet der zum Kreis Recklinghausen gehörenden Städte Waltrop und Datteln. Die Umsetzung hat mit dem Neubau der Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal begonnen.

Wer macht da was?

Straßen.NRW baut diese Bundesstraße. Weitere Infos zum Bauverlauf (Straßen.NRW)

Wie lange dauert das?

Voraussichtlich bis 2023





Lippebrücke Ahsen, K 9

Was ist da los?

Die Lippebrücke zwischen Ahsen und Olfen auf der K 9 (Kreisstraße) ist aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Lippe darf unter der Brücke nicht befahren werden. Umleitungsempfehlung (PDF; Größe: ca. 0,3 MB). Weitere Infos finden Sie auf der Seite des Kreises Recklinghausen.

Wer macht da was?

Der Kreis Recklinghausen hat festgestellt, dass die Brücke marode und nicht mehr zu reparieren ist.

Wie lange dauert das?

Die Brücke soll bis Ende 2022 fertiggestellt sein.