Baustellen

 

Wo gibt es welche Beeinträchtigungen des Verkehrs?

Diese Seite informiert Sie über Baustellen im Stadtgebiet von Datteln, die den Verkehr beeinträchtigen.

Das Bild zeigt eine Baustellenabsicherung.

Wir möchten, dass Sie auch wissen, warum sich Baustellen mitunter verzögern. Baustellen außerhalb von Datteln sind aufgeführt, wenn sie Auswirkungen auf den Verkehr in unserer Stadt haben.

Wenn Sie Fragen oder einen Hinweis für uns haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht an: internetredaktion@stadt-datteln.de

Kanalbau Castroper Straße, Stand 3.1.2018

Was ist da los?

Zwischen Dattelner Mühlenbach und Schürenheck weist die Kanalisation in der Castroper Straße massive Schäden auf und muss deshalb erneuert werden. Die Erneuerung der Kanalisation hat Mitte Mai 2017 begonnen. Nach einer Pause über den Jahreswechsel haben die Arbeiten am 3.1.2018 wieder begonnen. >> mehr

Wer macht was?

Die Stadt Datteln hat die Firma Heinrich Walterbau mit der Kanalerneuerung beauftragt.

Wann ist das fertig?

Die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt haben sich aufgrund von unerwarteten Erschwernissen, wie schwierige Grundwasserverhältnisse, das Freilegen von alten Hausfundamenten und das Freilegen eines konkreten Altkampfmittelverdachtspunktes , länger hingezogen als geplant. Die Stadtverwaltung bedauert diesen Verzug sehr. Nach aktuellem Stand wird die gesamte Kanalbaumaßnahme voraussichtlich erst Mitte 2019 abgeschlossen.




Südring-Sanierung, Stand: 10.1.2018

Der Straßenbelag auf dem Südring wird auf einer Fläche von etwa 20.000 Quadratmetern saniert. An den Kreuzungen Hafenstraße, Gertrudenstraße und Heibeckstraße werden außerdem neue Ampelanlagen mit LED-Lichtzeichen installiert. Außerdem werden die Ampel-Kreuzungen in diesem Abschnitt barrierefrei gestaltet.

Wer macht das?

Im Auftrag von Straßen.NRW lässt die Stadtverwaltung die Baumaßnahme durchführen.

Wann ist das fertig?

Geplant war, dass die komplette Maßnahme bis vor Weihnachten beenet wird. Bis Weihnachten 2017 ist der neue Ashalt komplett aufgetragen. Der Bereich zwischen Heibeckstraße und Hafenstraße bleibt dennoch gesperrt, weil die Straße ohne Markierungen nicht freigegeben werden kann. Diese und andere Arbeiten - wie das Aufstellen der neuen Ampelmasten - werden Anfang 2018 durchgeführt. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass die Arbeiten bis Ende Januar 2018 abgeschlossen sind.




Erneuerung Wasserleitung Friedrich-Ebert-Straße, Stand: 12.1.2018

Was ist da los?

Die Gelsenwasser AG erneuert seit dem vergangenen Jahr die Wasserleitung neben der Friedrich-Ebert-Straße von der Stadtgrenze Oer-Erkenschwick bis Datteln auf einer Länge von ca. 1.500 m. Bisher sind schon 1.250 m Rohr verlegt..

Wer macht das?

Die Arbeiten führt Gelsenwasser durch.

Wann ist das fertig?

Nach einer Pause über den Jahreswechsel werden die Arbeiten am Dienstag wieder aufgenommen. Im Januar geht es an die letzten 300 Meter vom Hof Engelkamp in Richtung Stemmbrückenstraße. Der Verkehr wird wieder einspurig an der Baustelle vorbei geregelt. Die Maßnahme wird voraussichtlich noch etwa zehn Wochen dauern. Die Verlegungsarbeiten verzögern sich, da Gelsenwasser den Umfang der Oberflächenarbeiten und den Baufortschritt auf dem sehr engen Radweg zunächst etwas optimistischer eingeschätzt hatte.




Erdarbeiten für die Verlegung von Glasfaserkabeln, Stand: 20.12.2017

Was ist da los?

Im Stadtgebiet von Datteln werden Glasfaserkabel verlegt. Die Arbeiten dauern jeweils nur wenige Tage.

Wer macht das?

Verschiedene Versorgungsunternehmen

Wann ist das fertig?

Voraussichtlich dauern die Arbeiten insgesamt noch bis Mitte des Jahres.